Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. John Malkovich
  4. News

News

  • Regisseur für "R.E.D."-Sequel gefunden

    Summit Entertainment entwickelt derzeit eine Fortsetzung des Kinofilms „R.E.D. - Älter, Härter, Besser“ von Robert Schwentke. Für die Regie ist nun der Filmemacher Dean Parisot im Gespräch, der neben zahlreichen Fernsehproduktionen für die Kinofilme „Galaxy Quest“ aus dem Jahr 1999 und der Komödie „Dick und Jane“ mit Jim Carrey die Regie führte. Darüber hinaus haben sich bereits die Hauptdarsteller des ersten...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Rückkehr der rüstigen Rentner - R.E.D. 2 vielleicht schon 2013

    Es ist gerade mal zwei Jahre her, dass ein paar Altstars den jüngeren zeigten, wo der Frosch die Locken hat. Gemeint ist nicht etwa Sylvester Stallones Söldner-Spektakel The Expendables, sondern der selbstironische Agentenstreifen R.E.D. Darin gaben sich solch Veteranen und Leinwandikonen wie Bruce Willis, Morgan Freeman, John Malkovich, Hellen Mirren und Brian Cox die Ehre. Selbst solch ein Urgestein wie Ernest Borgnine...

    Kino.de Redaktion  
  • John Malkovich im Thriller "Sibirische Erziehung"

    US-Schauspieler John Malkovich („R.E.D.“, „Transformers 3“) übernimmt als nächstes eine Hauptrolle in dem russischen Thriller „Siberian Education“ nach der gleichnamigen Autobiografie von Nicolai Lilin. Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein junger Mann, der nach der strengen Tradition einer jahrhundertealten „kriminellen“ Gemeinschaft der Urki in Sibirien aufwächst. Einer Gemeinschaft, die sich jeder Form von Macht...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Le Havre" auf dem Filmfest München ausgezeichnet

    Das Münchner Filmfest feierte am Wochenende nach neun ereignisreichen Tagen seinen krönenden Abschluss. Der Arri-Preis für den besten internationalen Film geht in diesem Jahr an die finnische Komödie „Le Havre“ von Regisseurs Aki Kaurismäki, der bereits auf dem diesjährigen Filmfest in Cannes mit dem renommierten FIPRESCI Preis ausgezeichnet wurde. Mit dem CineVision Preis für den besten internationalen Nachwuchsfilm...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Nicolas Cage in "Con Air 2"?

    Nicolas Cage in "Con Air 2"?

    Regisseur Simon West würde liebend gerne 14 Jahre nach "Con Air" einen zweiten Teil mit der ganzen Besetzung von damals drehen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Actionkomödie "R.E.D." erhält eine Fortsetzung

    Summit Entertainment arbeitet bereits an einer Fortsetzung der erfolgreichen Actionkomödie „R.E.D. - Älter, Härter, Besser“. Die beiden Autoren Jon und Erich Hoeber sind nach dem ersten Film wieder als Drehbuchautoren an Bord. Ob auch Regisseur Robert Schwentke und Hauptdarsteller Bruce Willis, Morgan Freeman, John Malkovich und Helen Mirren in ihre Rollen zurückkehren werden, ist noch nicht bekannt.Der Kinofilm „...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Transformers 3": Newcomerin soll Megan Fox ersetzen

    Paramount Pictures bestätigt für den Actionfilm „Transformers 3“ eine Umbesetzung der bisherigen Hauptdarstellerin Megan Fox. Das Studio vergibt nun die weibliche Hauptrolle an das Model Rosie Huntington-Whiteley, die bisher noch keinerlei schauspielerische Erfahrung hat. Als zukünftige Freundin von Sam Witwicky (gespielt von Shia LaBeouf), gibt die Newcomerin damit ihr Schauspieldebüt.Für die Umbesetzung kursieren...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ist Watson ein Mauerblümchen?

    Emma Watson versucht sich nach Harry Potter und die Heiligtümer des Todes nun als Darstellerin in dem Drama The Perks of Being a Wallflower. Ihr zur Seite steht Logan Lerman (Percy Jackson - Diebe im Olymp), dem zudem eine Rolle als D’Artagnan in Paul W.S. Andersons Version von Die drei Musketiere angeboten wurde. Das Drehbuch zu The Perks of Being a Wallflower stammt aus der Feder von Stephen Chbosky, der dafür seinen...

    Kino.de Redaktion  


  • Patrick Dempsey in "Transformers 3" von Michael Bay

    Der US-Schauspieler und vorwiegend Komödien-Darsteller Patrick Dempsey, wechselt nun das Genre und übernimmt eine Rolle in dem Science-Fiction-Film „Transformers 3“. Für Regisseur Michael Bay wird er den düsteren Vorgesetzten von Mikaela Banes, gespielt von Megan Fox, darstellen.In weiteren Rollen stehen Shia LaBeouf, Josh Duhamel, Tyrese Gibson, Kevin Dunn, Julie White, Frances McDormand, John Malkovich und Ken Jeong...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Dempsey sagt für Transformers 3 zu

    Patrick Dempsey, vielen von der TV Serie Grey’s Anatomy - Die jungen Ärzte oder aus einigen romantischen Komödien bekannt, will es jetzt wissen. Er hat sich für das Actionspektakel Transformers 3 verpflichten lassen. Doch damit nicht genug, er soll darin einen eher zwielichtigen Charakter darstellen. Ihm zur Seite stehen Shia LaBeouf, Megan Fox, Frances McDormand und John Malkovich. Als Regisseur fungiert wieder Michael...

    Kino.de Redaktion  
  • Malkovich gesellt sich zu Transformers 3

    Schon nächsten Monat beginnen die ersten Dreharbeiten zu Transformers 3. Da verwundert es nicht, dass Regisseur Michael Bay (Die Insel) nun seine Besetzungsliste veröffentlicht. Neben Shia LaBeouf und Megan Fox sind darauf auch John Malkovich (Schande), Ken Jeong (Furry Vengeance) und Frances McDormand (Miss Pettigrew Lives for a Day) vermerkt. McDormand wird eine Direktorin des nationalen Geheimdienstes darstellen...

    Kino.de Redaktion  
  • Reitman macht Segel und Helms zu Brüdern

    Für Jason Reitman (Up in the Air) werden Jason Segel (Trauzeuge gesucht!) und Ed Helms (Hangover) in der Komödie Jeff Who Lives at Home vor die Kamera treten. Das Drehbuch dazu stammt von Mark und Jay Duplass (Cyrus), die auch die Inszenierung übernehmen werden. Zudem produzieren sie zusammen mit Reitman und John Malkovichs Produktionsfirma Mr. Mudd. Die Geschichte ist ein Tag im Leben von zwei sehr verschiedenen Brüdern...

    Kino.de Redaktion