Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. John Goodman
  4. News
  5. "Hangover 3": John Goodman als Killer im Sportdress

"Hangover 3": John Goodman als Killer im Sportdress

Ehemalige BEM-Accounts |

John Goodman Poster
© Warner

Er hinterlässt stets einen bleibenden Eindruck…

"Hangover 3": John Goodman begegnet dem Wolfsrudel in der Wüste von Mexiko Bild: Warner

Bei John Goodman steht die schauspielerische Präsenz der körperlichen in nichts nach, ob als „King Ralph„, im Kultfilm „The Big Lebowski„, dem Serienhit „Roseanne“ oder zuletzt in „The Artist„, „Argo“ oder Flight„. Der neueste Coup für das altgediente Hollywood-Schwergewicht: eine Rolle im dritten Teil der Kultreihe „Hangover“!

Nun dürsten die Fans natürlich nach Details zu Goodmans Auftritt, denn um die Handlung des dritten Abenteuers fürs Wolfsrudel herrscht strikte Geheimhaltung. Folgendes hat Goodman verraten:

„Ich spiele einen Typen, der gerne Menschen tötet und in Sportklamotten rumrennt.“

Das sagt zwar für sich genommen nicht sehr viel, aber in der Kombination den bisherigen Informationen entsteht doch ein ganz gutes Bild von den möglichen Geschehnissen in „Hangover 3“: Denn auf einem Bild von den Dreharbeiten ist Goodman zusammen mit Phil, Stu und Doug in der Wüste zu sehen. Dazu kommt das Gerücht, dass diesmal nicht wie in den ersten beiden Filmen eine Junggesellen-Party den Ausgangspunkt bildet, sondern die drei auf einen Roadtrip gen Mexiko aufbrechen, weil sich Alan in enorme Schwierigkeiten gebracht hat. Dabei stoßen sie dann offensichtlich auf John Goodmans Leichtathletik-Killer.

Auch Mike Tyson ist wieder dabei

Da sollte doch für genügend hochnotpeinliche und absurde Verwirrung im Wolfsrudel-Style gesorgt sein. Für die bekannten und beliebten Running Gags sorgen die Rückkehrer Mike Tyson und Ken Jeong, sowie Stamm-Regisseur Todd Phillips, der auch im dritten Teil im Chefsessel sitzt.

Wie sich das Ganze dann am Ende auflöst - oder auch nicht - gibt’s ab 30. Mai im Kino zu erleben, wenn „Hangover 3“ in Deutschland startet.

News und Stories