1. Kino.de
  2. Stars
  3. John Cho
  4. News

News

  • "Star Trek Beyond" wird kein typischer Kirk-Spock-Streifen

    Die genauen Plot-Details von Star Trek Beyond sind natürlich ein wohl gehüteten Geheimnis. Nur so viel ist bekannt: Die Enterprise und ihre Crew reisen in den tiefen unerforschten Raum, aber was sie dort genau erleben werden, befindet sich augenblicklich noch unter Verschluss. Dennoch wird einiges im dritten Film anders sein, in dem von J.J. Abrams neubelebten Star Trek-Universum, als man es von den beiden Vorgängern...

    Kino.de Redaktion  
  • Alles neu bei "Star Trek 3"

    Alles neu bei "Star Trek 3"

    Erst räumte Roberto Orci den Regiestuhl, jetzt schmeißt er auch als Autor hin - und das "Star Trek"-Jubiläum rückt näher.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Erste Handlungsdetails für Star Trek 2 - Into Darkness

    Es war im 2009 als J.J. Abrams mit Star Trek 11 eine neue Ära in der History des Star-Trek-Kontinuums einläutete. Um freie Hand in einem Scifi-Universum zu haben, das bereits über vier Jahrzehnte mit fünf Serien und zehn Filmen vorgeformt worden war, die in einer fiktiven Zeitrechnung von Mitte des 22. bis zur zweiten Hälfte des 24. Jahrhunderts angesiedelt sind, löschte er einfach die bisherige Zeitlinie aus und...

    Kino.de Redaktion  
  • Bösewicht Khan wohl doch nicht in "Star Trek 2" dabei

    Derzeit finden noch die Dreharbeiten für die mit Spannung erwartete Fortsetzung des Science-Fiction-Film „Star Trek“ von J.J. Abrams statt. Obwohl die Handlung des Films weiterhin der strengsten Geheimhaltung unterliegt, verrät nun Schauspieler Simon Pegg in einem Interview mit dem britischen Telegraph, dass die Filmfigur Khan Noonien Singh - entgegen den ersten Gerüchten - in der Produktion keine Rolle spielen wird...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Drehstart für "Star Trek"-Sequel von J.J. Abrams

    Paramount Pictures und Regisseur J.J. Abrams haben die Dreharbeiten für die mit Spannung erwartete Fortsetzung des Science-Fiction-Film „Star Trek“ angekündigt. Nach einer Drehbuchvorlage von Alex Kurtzman, Robert Orci und Damon Lindelof wird es ein Wiedersehen mit der jungen Crew der  U.S.S. Enterprise geben. Dazu gehören Chris Pine als James T. Kirk, Zachary Quinto als Spock, Zoe Saldana als Nyota Uhura, Karl Urban...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Edgar Ramirez mit Rolle im "Star Trek"-Sequel

    Nach dem Ausstieg von Benicio Del Toro, könnte nun Schauspieler Édgar Ramírez („Carlos, der Schakal“) für Regisseur J.J. Abrams den Bösewicht in dem geplanten „Star Trek“-Sequel übernehmen. Derzeit verhandelt er für eine noch nicht näher benannte Hauptrolle, Gerüchten zurfolge könnte es sich dabei um die Rolle des Khan Noonien Singh handeln. Ebenfalls im Gespräch ist sein Schauspielkollege Jordi Molla („Colombiana“...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Benicio Del Toro nicht beim "Star Trek"-Sequel dabei

    Schauspieler Benicio Del Toro („Sin City“, „Che“) steht anscheinend nicht mehr als neuer Bösewicht für das geplante „Star Trek“-Sequel zur Verfügung, möchte Vultur erfahren haben. Demnach bleibt weiterhin offen, wer nun der neue Gegenspieler für die junge Crew der U.S.S. Enterprise wird. Dafür konnten mit den beiden Schauspielern Alice Eve („Zu scharf um wahr zu sein“) und Peter Weller („RoboCop“) zwei weitere...

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • US-Kinostart für "Star Trek"-Sequel in 3D gefunden

    Paramount Pictures kündigt einen US-Kinostart für das noch immer namenlose „Star Trek“-Sequel von J.J. Abrams an. Demnach wird die junge Crew der U.S-S. Enterprise am 17. Mai 2013 an den Start gehen - in 3D! Ein deutscher Kinostart wird zeitnah erwartet. Darüber hinaus konnte Filmkomponist Michael Giacchino wieder mit an Bord geholt werden, der sich bereits für die Filmmusik des Vorgängerfilms „Star Trek“ aus dem...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • J.J. Abrams als Regisseur für "Star Trek"-Sequel bestätigt

    Die Vorbereitungen für die geplante Fortsetzung von „Star Trek“ laufen bereits auf Hochtouren, das Drehbuch ist so gut wie fertig und die Besetzung hat bereits ihre Rückkehr in Aussicht gestellt. Was noch fehlte war die offizielle Bestätigung des Produzenten J.J. Abrams, nach dem erfolgreichen Kinofilm nun auch für die angekündigte Fortsetzung wieder die Regie zu übernehmen. Nun steht es endlich fest und Paramount...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Star Trek 2" hebt erst 2013 ab

    "Star Trek 2" hebt erst 2013 ab

    Viel Geduld verlangt Regisseur J.J. Abrams seinen Trekkie-Jüngern ab: Bis die Enterprise wieder durchstartet, wird noch viel Sternzeit vergehen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Beckinsale, Nighy, Cho und andere für die totale Erinnerung

    Die Planungen für die Neuauflage des Sci-Fi-Streifens Total Recall laufen auf Hochtouren. Regisseur Len Wiseman hat bereits angekündigt, dass sich das von Mark Bomback verfasste Drehbuch enger an die Kurzgeschichten-Vorlage von Philip K. Dick halten soll als die Filmversion aus den 90ern mit Arnold Schwarzenegger. Und mit Colin Farrell hat man bereits einen Darsteller für die Hauptrolle des Doug Quaid gefunden. Dieser...

    Kino.de Redaktion  
  • Penn und Trejo mischt 'Harold & Kumar 3' auf

    Nun wurde verkündet, dass Harold & Kumar 3 gerade mit den Dreharbeiten in Michigan begonnen hat und weitere Darsteller für den Streifen engagiert wurden. Für die Komödie wurden Thomas Lennon, Amir Blumenfeld (The Old Man and the Seymour), David Burtka (24 Nights), Patton Oswalt (Der Informant!), Neil Patrick Harris (Cats & Dogs - Die Rache der Kitty Kahlohr) und Danny Trejo (Machete) verpflichtet. Diese gesellen sich...

    Kino.de Redaktion