Leben & Werk

Spross einer berühmten Schauspielerfamilie Hollywoods, ist John Barrymore (1882 - 1942), der Bruder von Ethel und Lionel Barrymore und der Großvater von Drew Barrymore, mit drei Rollen in die Filmgeschichte eingegangen: der des Hochstaplers und Liebhabers der Tänzerin Greta Garbo in „Menschen im Hotel“ (1932), der des tyrannischen Theaterproduzenten in Howard Hawks‘ „Napoleon vom Broadway“ (1934) und der des Taxichauffeurs an der Seite von Claudette Colbert in Mitchell Leisens „Enthüllung um Mitternacht“ (1938). Für kurze Zeit war er einer der höchstbezahlten Schauspieler, musste aber wegen seines Alkoholproblems in vielen B-Movies spielen. 1926 und 1935 veröffentlichte der auch am Theater tätige Barrymore seine Memoiren.

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare