Leben & Werk

Der Autor und Regisseur Jörg Lühdorff machte sich vor allem durch die Inszenierung von spektakulären Katastrophen-Thrillern für das Fernsehen einen Namen.

Jörg Lühdorff wurde am 16. Mai 1966 in Düsseldorf geboren. Er studierte an der Filmakademie Baden-Württemberg, die er 1997 mit dem Film „Die Feuertaufe“ abschloss und dafür prompt den zweiten Preis im Rahmen des Studio-Hamburg-Nachwuchspreises gewann. Seit Ende der 90er-Jahre arbeitet Lühdorff als Fernsehregisseur, für die meisten seiner Filme verfasst er auch das Drehbuch. 1999 inszenierte er den Action-Thriller „Der Todeszug“, es folgten „Ratten Sie werden dich kriegen“, „Der Wannseemörder“, „Das siebte Foto“ und das Sequel „Ratten Sie kommen wieder“. 2006 erregte seine Doku-Fiction „2030 Aufstand der Alten“ für das ZDF Aufsehen. 2008 inszenierte Lühdorff die internationale Koproduktion „Die Jahrhundertlawine“ über die Lawinenkatastrophe von Galtür für RTL.

Für seine Regiearbeiten wurde Jörg Lühdorff bereits mehrfach ausgezeichnet. Für das Doku-Drama „2030 Aufstand der Alten“ erhielt er 2007 unter anderem eine Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis.

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare