Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Joely Richardson
  4. News

News

  • Sängerin Pink mit Filmrolle in "Thanks for Sharing"

    Die US-amerikanische Sängerin Pink übernimmt eine Filmrolle in dem angekündigten Kinofilm „Thanks for Sharing“. Damit wird sie an der Seite von Mark Ruffalo, Tim Robbins, Gwyneth Paltrow, Joely Richardson, Patrick Fugit und Josh Gad vor der Kamera stehen. Die Tragikomödie handelt von einer Selbsthilfegruppe Sexsüchtiger in New York, die ein 12 Punkte-Programm absolvieren. Die Regie führt der „The Kids Are All Right“...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Gwyneth Paltrow ist sexsüchtig

    Gwyneth Paltrow ist sexsüchtig

    Auch Tim Robbins und Mark Ruffalo lassen ihr kleines Libido-Problem behandeln - das natürlich nur auf der Leinwand existiert.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Gwyneth Paltrow in "Thanks For Sharing" mit Mark Ruffalo

    US-Schauspielerin Gwyneth Paltrow („Country Strong“, „Contagion“) übernimmt als nächstes die weibliche Hauptrolle in der geplanten Tragikomödie „Thanks For Sharing“. Damit wird sie neben Mark Ruffalo („The Kids Are All Right“), Tim Robbins („Green Lantern“) und Joely Richardson (Serie „Nip/Tuck“, kommendes US-Remake „Verblendung“) vor der Kamera stehen. Die Handlung folgt einer Selbsthilfegruppe von Sexsüchtigen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Setbericht: Emmerich dreht "Anonymous"

    Setbericht: Emmerich dreht "Anonymous"

    Katastrophenexperte Roland Emmerich wechselt das Genre und filmt in der Heimat einen Thriller, der William Shakespeare als Betrüger entlarvt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Michael Moore vor der Kamera

    Michael Moore vor der Kamera

    Wie im wahren Leben: "Bowling for Columbine"-Macher Michael Moore soll in "The Fever" einen aufmuckenden Reporter mimen.

    Ehemalige BEM-Accounts