Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Joel Schumacher
  4. News

News

  • Das Remake-Roulette rotiert weiter

    Gerade erst kam das Gefühl auf, dass das Publikum allmählich der ganzen Remakes, Reboots und Prequels müde wird und das die Kreativen bald mal wieder was Neues zutage fördern müssen, um die Cineasten bei Laune zu halten, doch die aktuellen Meldungen aus der amerikanischen Traumfabrik lassen wenig Gutes erahnen: einerseits müht sich Paramount gerade, Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio im geplanten Remake von The...

    Kino.de Redaktion  
  • Nicolas Cage lässt Nicole Kidman sitzen

    Nicolas Cage lässt Nicole Kidman sitzen

    Kurz vorm Drehstart von "Trespass" taucht Nicolas Cage ab und lässt die Crew um Regisseur Joel Schumacher und Nicole Kidman im Stich ...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Hauptdarsteller Nicolas Cage verlässt "Trespass"

    Der US-Schauspieler Nicolas Cage („Knowing“, „Duell der Magier“) hat anscheinend kurzfristig das Projekt „Trespass“ verlassen, berichten US-Medien. Ein möglicher Grund wurde bisher noch nicht genannt.Ursprünglich sollte Nicolas Cage gemeinsam mit seiner Schauspielkollegin Nicole Kidman ein Ehepaar darstellen, das von einer Gruppe Einbrecher brutal überfallen wird. Wie nun bekannt wurde, wollte Nicolas Cage vor wenigen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Williams will endlich der Bösewicht sein

    Bereits 1989 wollte Oscarpreisträger Robin Williams (Nachts im Museum 2) den Joker in Tim Burtons Batman spielen, doch Jack Nicholson bekam den Zuschlag. Jahre später wollte Williams dann als Riddler in Joel Schumachers Batman Forever erscheinen und musste zusehen, wie Jim Carrey stattdessen die Rolle bekam. Aber Williams ist nicht der Typ, der so leicht aufgibt. Nun bewirbt er ich für Christopher Nolans Sequel zu...

    Kino.de Redaktion  
  • Thriller "Trespass" mit Nicolas Cage und Nicole Kidman

    Nu Image und Millenium Films entwickeln derzeit den Thriller „Trespass“. Für die Hauptrollen sind Nicolas Cage und Nicole Kidman an Bord. Regisseur Joel Schumacher inszeniert den Film nach einem Drehbuch von Karl Gajdusek und Eli Richbourg.Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein verheiratetes Paar, gespielt von Nicolas Cage und Nicole Kidman, die von vier brutalen Einbrechern überfallen werden. Dabei läuft nichts wie...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Cage und Kidman begeben sich in Gefahr

    Nicole Kidman (Nine) und Nicolas Cage (Kick-Ass) haben sich für Trespass eintragen lassen. Für Regisseur Joel Schumacher (Town Creek) spielen beide Darsteller ein verheiratetes Paar, das von vier brutalen Gangstern entführt wird, die sich schnelles Geld erhoffen. Doch so leicht macht es ihnen das Paar nicht. Das Drehbuch von Karl Gajdusek und Eli Richbourg soll ab August in Louisiana umgesetzt werden und um die Produktion...

    Kino.de Redaktion  
  • "Crank"-Macher frisieren "Ghost Rider 2"

    "Crank"-Macher frisieren "Ghost Rider 2"

    Zwei Experten für abgefahrenes Action-Kino sollen "Ghost Rider 2" auf Touren bringen. Und Nicolas Cage brennt für die Rolle.

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • "Batman 3" ist fix und startet am 20.7.2012

    "Batman 3" ist fix und startet am 20.7.2012

    Nach den Zweifeln von Regisseur Christopher Nolan und einiger Darsteller kommt "Batman 3" nun doch: Kinostart ist im Juli in zwei Jahren.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kiefer Sutherland halbiert "24"

    Kiefer Sutherland halbiert "24"

    Jack Bauer hat Pause: Sutherland übernimmt eine Rolle im Drama "Twelve". Mit dabei sind Rapper 50 Cent und jede Menge junge Hollywood-Sternchen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Schumacher inszeniert Twelve

    Im Jahr 2002 veröffentlichte der damals siebzehnjährige Nick McDonell seinen Roman Twelve. Darin beschrieb er den Drogenkonsum von Teenagern und die Dekadenz der Upper East Side. Im Zentrum der Geschichte steht ein ehemaliger High School Schüler, der lieber Drogen verkauft, als die Schulbank zu drücken. Sein neuer Lebensstil wird jedoch erschüttert, als sein Cousin auf einem Spielplatz in East Harlem ermordet wird...

    Kino.de Redaktion  
  • Joel Schumacher Regisseur von Dealer-Drama "Twelve"

    Joel Schumacher („Nummer 23“) wird das Dealer-Drama „Twelve“ nach dem gleichnamigen Roman von Nick McDonell inszenieren. In der Geschichte, die von Jordan Melamed adaptiert wurde, geht es um einen jugendlichen Drogendealer in New York. Sein Cousin wird ermordet und sein bester Freund soll die Tat begangen haben. Auf der Besetzungsliste stehen Chace Crawford („Der Pakt - The Covenant“), Emma Roberts („Wild Child“), Rory...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Schumacher geht ins Nachrichtengeschäft

    Unter dem Titel Breaking News soll Joel Schumacher (Nummer 23) ein Remake eines Hong-Kong Action-Films von Johnnie To in Szene setzten. Auch wenn dieser bisher noch nicht zugesagt hat, schreibt Alex de Rakoff (King of the Streets) in der Zwischenzeit das Drehbuch und Paul Brooks kümmert sich um die Produktion. In dem Original, das mit mehreren Festivalpreisen ausgezeichnet wurde, dreht sich alles um einen Polizeieinsatz...

    Kino.de Redaktion