Alle Bilder und Videos zu Joe Pesci

Leben & Werk

Kleingauner, Mobster, Großstadtratten, miese Ganoven und Mafiosi sind ebenso eine Spezialität des 1943 geborenen Joe Pesci wie auch nervöse, zappelige und unkontrolliert schwadronierende komische Gestalten. Pesci erhielt für seine Rolle des Manager-Freundes von Robert De Niros Jake La Motta in Martin Scorseses „Raging Bull“ eine „Oscar“- Nominierung und für Scorseses „Good Fellas“ elf Jahre später den „Oscar“ als bester Nebendarsteller für seinen Mafioso Tommy De Vito. Dazwischen lagen Variationen eines eingeschränkten Rollentypus von verschlagenen Einbrechern wie in den „Kevin“- Filmen, in denen der elfjährige Kevin zwei Einbrecher mit Slapstick-Methoden erfolgreich hindert, in sein Haus einzudringen, und der sich in den Teilen II – IV der „Lethal Weapon„-Serie vom Mob-Buchhalter über den Immobilienmakler bis zum Privatdetektiv entwickelnde Zwangspartner von Mel Gibson und Danny Glover. Mit seiner ersten Hauptrolle als skrupelloser Hausbesitzer in „The Super“ hatte er keinen Erfolg, mehr dagegen als Instant-Anwalt in „Mein Vetter Winnie„.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare