1. Kino.de
  2. Stars
  3. Jim Carrey
  4. News
  5. Macht's Spielberg noch mal mit Carrey?

Macht's Spielberg noch mal mit Carrey?

Ehemalige BEM-Accounts |

Jim Carrey Poster

Da scheinen sich die richtigen Zwei gefunden zu haben. Die Rede ist von Steven Spielberg und Gummigesicht Jim Carrey. Zur Zeit arbeiten die beiden an der Komödie „Lemony Snicket’s a Series of Unfortunate Events„.

Bald in den Fußstapfen von Danny Kaye? Jim Carrey

Und weitere gemeinsame Projekte sind auch schon in Planung. So soll Meisterregisseur Spielberg die Neuverfilmung des Klassikers „Das Doppelleben des Herrn Mitty“ inszenieren. Heißester Anwärter auf die Hauptrolle: Jim Carrey.

Carrey würde somit die Nachfolge von Danny Kaye antreten. Der amerikanische Starkomiker schlüpfte 1947 unter der Regie von Norman Z. McLeod in die Rolle des Herrn Mitty.

Dieser hat nicht viel zu lachen, denn seine Mutter und seine Freundin halten ihn an der kurzen Leine. Um dem nicht allzu lustigen Alltag zu entfliehen, träumt er sich regelmäßig in eine Traumwelt: Dort wird der ruhige Zeitgenosse zu einem Superhelden, dem nichts und niemand etwas anhaben kann. Doch als äußerst reale Agenten in Herrn Mitty einen Superspion zu erkennen glauben, wird es brenzlig für den Durchschnittsmenschen.

Wann die erste Klappe am Set von „Das Doppelleben des Herrn Mitty“ fallen wird, ist allerdings noch unklar. Weder Spielberg noch Carrey haben bisher ihre Unterschrift unter die entsprechenden Verträge gesetzt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare