Jim Carrey Poster

Jenny Aniston und die schönen Männer

Ehemalige BEM-Accounts  

Ein Glas Wein mit Jenny hat Folgen…

Wo sie ist, stehen die attraktiven Jungs Schlange: „Friends„-Star Jennifer Aniston bekommt in ihrer neuen romantischen Komödie Gesellschaft von Alec BaldwinBen Stiller ist als Partner der hübschen „Rachel“ schon gebucht.

In dem Film, der bisher noch keinen Titel hat, reißt sexy Jenny den ängstlichen Ben aus seiner behüteten Existenz als – Risikoanalytiker. Doch Bens berufliche Fähigkeiten erweisen sich schnell als höchst ungenügend um dem Wirbelwind etwas entgegenzusetzen, mit dem Jenny sein Leben ins Chaos stürzt.

Was die Sache richtig kompliziert macht: Ben ist verheiratet, seine Gattin spielt Debra Messing („Die Mothman Prophezeiungen„). Alec Baldwin stellt Bens Boss dar, der seinen Angestellten schon bald kaum wiedererkennt. Philip Seymour Hoffman, aktuell in „Roter Drache“ zu sehen, spielt Bens besten Kumpel.

Regie wird John Hamburg führen, der auch das Drehbuch schrieb. Hamburg zeigte schon mit seinem Skript zu „Meine Braut, ihr Vater und ich“ (ebenfalls mit Ben Stiller in der Hauptrolle), dass er sich bestens auf erfolgreiche Komödien versteht.

Vielleicht gelingt Jenny ja mit einem derart hochkarätigem Projekt endlich der lang ersehnte Kinodurchbruch. Zur Not hat sie mit „Bruce Almighty“ (nächsten Juni bei uns im Kino) an der Seite von Jim Carrey noch ein weiteres Eisen im Feuer – und nachdem Carrey in der schrillen Komödie von Morgan Freeman (als Gott) Allmacht verliehen bekommt, könnte er doch ruhig auch etwas für Jennys Karriere tun...

News und Stories

Kommentare