Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Jennifer Hudson
  4. News

News

  • American Idol-Star soll Aretha Franklin spielen

    Die Gerüchteküche um ein anstehendes Aretha Franklin-Biopic brodelt schon seit einer geraumen Weile vor sich in. Wie es heißt, wollte die weltberühmte Sängerin ursprünglich das Halle Barry (Cloud Atlas) sie im Filmportrait verkörpert. Denzel Washington (The Equalizer) sollte den Vater des vielfach ausgezeichneten Gesangstars spielen. Für Washington steht die Tür für diese Rolle nach wie vor offen, in Sachen...

    Kino.de Redaktion  
  • Tragikomödie "Lullaby" mit Garrett Hedlund

    US-Schauspieler Andrew Levitas („Von der Kunst sich durchzumogeln“) möchte mit der Tragikomödie „Lullaby“ sein Regiedebüt geben und konnte eine prominente Besetzung für die Hauptrollen finden. Demnach werden Garrett Hedlund („TRON: Legacy“), Richard Jenkins („Burn After Reading“), Jennifer Hudson („Dreamgirls“), „Downton Abbey“-Star Jessica Brown Findlay, Amy Adams („Julie & Julia“) und Terrence Howard („Iron Man“...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Terrence Howard als Nelson Mandela in "Winnie"

    Schauspieler Terrence Howard („Iron Man“, „Fighting“) übernimmt die Rolle des Nelson Mandelas in dem Drama „Winnie“. Regisseur Darrell Roodt inszeniert mit Jennifer Hudson in der Hauptrolle die Lebensgeschichte der Winnie Mandela. Als Ehefrau des Bürgerrechtlers Nelson Mandela kämpfte auch sie gegen die Apartheid in Südafrika. Das Drehbuch basiert auf der Biografie von Anne Marie du Preez Bezdrob mit dem Titel „Winnie...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Terrence Howard spielt Nelson Mandela

    Wer ist besser geeignet den jungen Nelson Mandela in dem Biopic Winnie darzustellen, als Terrence Howard? Das dachten sich zumindest die Produzenten und engagierten Howard (Iron Man) für die Rolle. Als Mandelas kontroverse Ehefrau Winnie wird hingegen Jennifer Hudson (Die Bienenhüterin) zu sehen sein. Der Streifen basiert auf Marie du Preez Bezdrobs Buch Winnie Mandela: A Life und Darrell Roodt (Dangerous Ground) plant...

    Kino.de Redaktion  
  • Jennifer Hudson spielt Winnie Mandela

    Jennifer Hudson („Dreamgirls“) übernimmt die Rolle der Winnie Mandela in dem Biopic „Winnie“. Das Drama über das Leben der früheren Frau von Nelson Mandela ist eine südafrikanisch-kanadische Koproduktion, die ab Mai in Südafrika gedreht wird. Regie führt der Südafrikaner Darrell Roodt („Yesterday“), der mit Andre Pieterse und Paul L. Johnson auch das Drehbuch geschrieben hat. Dieses basiert auf der Biografie von...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • kabel eins: Musicalfilm "Dreamgirls" im Free-TV

    Am Mittwoch, 18. November 2009, präsentiert der Sender kabel eins um 20.15 Uhr die Free-TV-Premiere des Musical-Films „Dreamgirls“. In den Hauptrollen sind u.a. Jamie Foxx, Beyoncé Knowles, Eddie Murphy und Jennifer Hudson zu sehen. Der Film dreht sich um die drei Freundinnen Effie, Deena und Lorrell, die das Gesangstrio „The Dreamettes“ bilden. Sie hoffen, einen Talentwettbewerb in Chicago als Startschuss für die...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jackson-Trauerfeier live im Fernsehen

    Jackson-Trauerfeier live im Fernsehen

    Die Trauerfeier im Anschluss an Michael Jackons Beerdigung wird heute ab 17 Uhr in aller Welt ausgestrahlt. Hier alle Sender und Uhrzeiten.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Familiendrama bei Jennifer Hudson

    Familiendrama bei Jennifer Hudson

    Seit dem Doppelmord an ihrer Mutter und ihrem Bruder ist auch der Neffe der Oscargewinnerin Jennifer Hudson verschwunden.

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Paul Bettany in "The Secret Life of Bees"

    In der Romanverfilmung „The Secret Life of Bees“ übernimmt Paul Bettany („The Da Vinci Code: Sakrileg“) die Rolle von T. Ray Owens. Er ist der verwitwete Vater der 14-jährigen Hauptfigur Lily, gespielt von Dakota Fanning. Lily flieht mit ihrer afroamerikanischen Haushälterin, gespielt von Jennifer Hudson, vor dem gewalttätigen Mann und vor der Rassendiskriminierung, der die Haushälterin im amerikanischen Süden in...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Hudson, Keys und Latifah gehen unter die Bienenzüchter

    Die Kinderbuchautorin Sue Monk Kidd, veröffentlichte 2002 das Buch Die Bienenhüterin, das sehr lange einen Platz, in der New York Times Bestsellerliste, für sich beanspruchte. Die Geschichte handelt von der kleinen 14-jährigen Lily Owens, die ihre Mutter verloren hat, sich vor dem Vater ängstigt und von zu Hause ausreißt. Bei drei Schwestern lernt sie später, was Familie, Liebe und Geborgenheit wirklich bedeuten...

    Kino.de Redaktion  
  • Latifah, Keys und Okonedo als süßes Trio

    Latifah, Keys und Okonedo als süßes Trio

    In der Romanverfilmung "The Secret Life of Bees" spielen Queen Latifah, Alicia Keys und Sophie Okonedo drei exzentrische Imker-Schwestern.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Roman "Die Bienenhüterin" wird verfilmt

    Fox Searchlight verfilmt den Roman „Die Bienenhüterin“ von Sue Monk Kidd aus dem Jahr 2002. Das Projekt unter dem Titel „The Secret Life of Bees“ handelt von einem 14-jährigen Mädchen in den noch von Rassendiskriminierung geprägten sechziger Jahren. Es rennt von Zuhause mit seiner afroamerikanischen Haushälterin weg, auf den Spuren seiner unbekannten Mutter. Die beiden landen in South Carolina auf einem Hof, der...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Beyonce unterstützt 'Movies Rock'

    Movies Rock ist der Titel eines zweistündigen Liveevents, bei dem die Beziehung zwischen Musik und Film aufgezeigt und gefeiert werden soll. Für dieses Unternehmen verpflichteten sich unter anderem Stars wie Beyonce (Dreamgirls), Carrie Underwood, Elton John (Himmel und Huhn), Fergie (Planet Terror), Jennifer Hudson (Winged Creatures), Jennifer Lopez (El Cantante), John Legend und der Komponist John Williams. Unter...

    Kino.de Redaktion