Einmal mehr begibt sich Jean Reno auf die Suche nach einer Person…

Jäger und Gejagte: Jean Reno und Anna Paquin Bild: Splendid (Rekord-Film), Fox

In vielen seiner Filme ist der französische Schauspieler - meist als Polizist - auf der Spur von Verbrechern. In dem Drama „Margaret“ verfolgt Jean Reno diesmal jedoch eine unschuldige Frau.

Die Geschichte handelt von einer jungen Frau, gespielt von Anna Paquin, die Augenzeugin eines schlimmen Busunfalls wird. Sie wird in den Strudel der Nachforschungen mit hineingezogen, denn niemand ist sich sicher, ob der Unfall wirklich einer war, oder beabsichtigt herbeigeführt wurde. Deshalb ist auch Jean Reno als südamerikanischer Millionär Ramon hinter Paquin, der einzigen Zeugin, her.

Nachzügler Reno

Das Skript zu „Margaret“ stammt aus der Feder von Drehbuchautor Kenneth Lonergan („Gangs of New York„), der auch die Regie übernimmt. Matt Damon, Mark Ruffalo und Matthew Broderick sind bereits mit an Bord.

Bilderstrecke starten(229 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Jean Reno

Reno hat gerade die Dreharbeiten zu „The Da Vinci Code“ beendet und sich in den Abenteuerfilm „Flyboys“ gestürzt. So kam der Schauspieler erst jetzt als letztes Cast-Mitglied zu dem Drama, das bereits in New York gedreht wird.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Jean Reno und James Cromwell stoßen zum Cast von "The Promise"

    Der französische Superstar Jean Reno, der den Filmfans unvergessliche Augenblicke in Kultstreifen wie Im Rausch der Tiefe oder Leon - Der Profi bescherte und James Cromwell (I, Robot, Surrogates - Mein zweites Ich), einer der bekanntesten und beliebtesten Nebendarsteller Hollywoods sind die neuesten Zugänge im Cast des Liebesdramas The Promise. Bereits als Hauptdarsteller gesetzt waren, im Film des Drehbuchautors und...

    Kino.de Redaktion  
  • Luc Besson: Offen für Léon - Der Profi-Fortsetzung?

    Regisseur Luc Besson schließt nach eigener Aussage eine Fortsetzung von Leon - Der Profi nicht grundsätzlich aus. Ein Sequel ausschließlich des Geldes wegen will er aber nicht. Während der Promotion zu seinem neuesten Werk Lucy mit Scarlett Johansson in der Hauptrolle, der bei uns am 14. August anläuft, wurde Besson ganz direkt gefragt, ob er sich ein Léon - Der Profi-Sequel generell vorstellen könne. Er antwortete...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare