Jean-Claude van Damme Poster

Trailer: Jean-Claude Van Damme ist mit neuem Action-Film zurück

Marek Bang  

In den späten 1980er und frühen 1990er Jahren erlebte der Belgische Action-Held Jean-Claude Van Damme seine Blütezeit und bereicherte die Sammlung vieler Fans um zahlreiche VHS-Kassetten. Später folgte meist nur noch B-Ware, dann nahm er sich mit Filmen wie „JCVD“ selbst auf die Schippe. Jetzt scheint die Zeit der Selbstironie vorbei, wie der Trailer zu „Lukas“ eindeutig verkündet.

Krawall im Stil von „Universal Soldier“ machte Jean-Claude Van Damme einst zum Action-Helden, mit selbstironischen Auftritten versuchte er in den letzten Jahren, wieder ein größeres Publikum zu erreichen. Tatsächlich wurde der komödiantische Action-Krimi „JCVD“ im Jahr 2008 von den sonst meist zurückhaltenden Kritikern verhältnismäßig positiv aufgenommen und auch die Amazon-Serie „Jean-Claude Van Johnson“ schien zunächst ein ähnlich gelagerter Erfolg zu werden.

Letztlich wurde die Mockumentary, in der The Muscles from Brussels mit seiner eigenen Persona als Actionheld haderte, wegen zu geringen Interesses abgesetzt, was vielen eingefleischten Fans sicher nicht gefallen haben dürfte. Dafür hatte ihr Idol wieder mehr Zeit, um einen neuen Actionfilm zu drehen. Der hört auf den Namen „Lukas“ und macht Schluss mit Selbstironie und Augenzwinkern.

Jean-Claude Van Damme kehrt ins Kino zurück

Unter der Regie des Franzosen Julien Leclercq („Im Auge des Wolfes“) spielt Jean-Claude Van Damme einen Türsteher, dem das Sorgerecht für seine Tochter entzogen wurde. Um dies wiederzuerlangen, muss er für Interpol einen gefährlichen Auftrag ausführen. Zugegeben, der Plot schreit nicht gerade danach, mit einem Originalitätspreis ausgezeichnet zu werden, dafür macht der Trailer mit seinem düsteren Look einen überraschend guten Eindruck. In Frankreich startet der Film gar am 22. August 2018 in den Kinos. Vielleicht gelingt Jean-Claude Van Damme mit „Lukas“ tatsächlich ein Comeback auf der Leinwand. Wie es ihm in den letzten Jahren sonst ergangen ist, erfahrt ihr hier:

Jean-Claude Van Damme: Das passierte nach seiner Karriere als Action-Star

In Deutschland gibt es für „Lukas“ noch keinen Kinostart, vielleicht müssen wir uns einmal mehr mit einer Veröffentlichung auf Blu-ray und DVD begnügen. Spätestens in der zweiten Jahreshälfte 2018 wissen wir mehr.

News und Stories

Kommentare