Bilderstrecke starten(60 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Janina Stopper

Leben & Werk

Die Schauspielerin mit den so auffälligen roten Haaren begann ihre Karriere bereits mit fünf Jahren in dem Hochschul-Kurzfilm „Lieber Gott“. Zwei Jahre später stand Janina Stopper in Rainer Kaufmanns „Die Apothekerin“ als Filmtochter von Andrea Sawatzki und August Zirner vor der Kamera. Es folgten weitere anspruchsvolle Rollen und mehrere Auszeichnungen für die Nachwuchsdarstellerin.

Janina Stopper wurde am 25. Mai 1989 in München geboren. 2010 begann sie eine Schauspielausbildung an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf in Potsdam, doch bereits als Kind sammelte sie erste Erfahrungen vor der Kamera. So wirkte sie in Yasemin Samderelis Hochschul-Kurzfilm „Lieber Gott“ (1995) und Volker Maria Arends Drama „Maja“ (1996) mit. Anschließend bekam sie eine kleine Rolle in Rainer Kaufmanns Kinofilm „Die Apothekerin“ (1997). Es folgten weitere Filme wie Egon Günthers Literaturverfilmung „Else - Geschichte einer leidenschaftlichen Frau“ (1998), der TV-Zweiteiler „Emilia“ (2005), in dem Janina Stopper neben Senta Berger und Peter Sattmann auftrat, sowie das Familiendrama „Verlassen“ (2007) von Christoph Stark. Daneben war die rothaarige Nachwuchsdarstellerin in verschiedenen Fernsehserien und -reihen zu sehen. Aufsehen erregend war ihre Darstellung der jungen Taschendiebin Sonja in dem TV-Psychodrama „Wut“ aus der Reihe „Bloch“ (2006) und die der überforderten Teenager-Mutter Anne in der „Tatort“-Folge „Kleine Herzen“ (2007). Außerdem gehörte Janina Stopper 2009 zur Besetzung der Bestseller-Verfilmung „Tannöd“. Zuletzt zeigte sie in Vivian Naefes Tragikomödie „Papa allein zu Haus“ (2011) neben Götz George ihr außergewöhnliches Talent.

Janina Stopper wurde für ihre schauspielerischen Leistungen bereits mehrfach ausgezeichnet. So erhielt sie 2007 den Studio Hamburg Nachwuchspreis als „Beste Nachwuchsschauspielerin“ für ihre Rolle in dem Psychodrama „Bloch: Wut“. 2008 folgten der Nachwuchsförderpreis des Bayerischen Fernsehpreises sowie der New Faces Award für ihre Hauptrolle im „Tatort: Kleine Herzen„. Die Schauspielerin lebt in Berlin und München.

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare