Jane Levy

Schauspieler
Bilderstrecke starten(40 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Jane Levy

Leben & Werk

Die amerikanische Schauspielerin wurde in der leichtfüßigen Sitcom „Suburgatory“ bekannt und jagt in den Horrorfilmen von Fede Alvarez „Evil Dead“ und „Don’t Breathe“ nicht nur den Zuschauern einen kalten Schauer über den Rücken.

Jane Levy Leben und Karrierebeginn in „Suburgatory“

Als Tochter einer Malerin und eines Musikers wurde die Rothaarige am 29.12.1989 in Los Angeles geboren. In ihrer Schulzeit sammelte sie erste Bühnenerfahrungen und war Teil des Hip Hop Tanz-Teams der Schule. Nach dem Abschluss erlernte sie in New York das Handwerk zur Schauspielerin ehe sie 2011 nach Los Angeles zog.

Ihre erste Rolle vor der Kamera absolvierte sie in der Serie „Shameless“ in einer wiederkehrenden Rolle. Bereits kurze Zeit später erhielt sie den Zuschlag für die Hauptrolle der Tessa Altman in der Sitcom „Suburgatory“ (2011-2014). Darin zieht sie gemeinsam mit ihrem legeren Serienvater (Jeremy Sisto) von New York in eine spießige Kleinstadt voller Prunk, Country Clubs und Püppchen. In den Indie-Streifen „Nobody Walks“ hatte sie eine kleine Nebenrolle, während sie in der Teenie-Komödie „Fun Size“ die Halloween-Nacht genießt.

Horror-Filme mit Jane Levy: „Evil Dead“ und „Don’t Breathe“

2013 begab sie sich erstmals ins Horror-Genre und erlebt im Remake des Kultstreifens aus den 1980er „Evil Dead“ das blanke Grauen. Gemeinsam mit einigen Freunden beschwört sie in einer Waldhütte das wahre Böse. Gemächlicher geht es im Drama „Alex: Eine Geschichte über Freundschaft“ zu, in welchem sie einer Freundin in ihrer schweren Zeit zur Seite steht. Musikalisch wird es im skurrilen Indie-Film „Bang Bang Baby“, wo mutierende Kreaturen in den 1960ern ihren Traum einer Musikkarriere gefährden.

Erneut mit dem Regisseur von „Evil Dead“, Fede Alvarez, arbeitete sie im Horror-Thriller „Don’t Breathe“ zusammen. Darin bricht sie in das Haus eines blinden Mannes (Stephen Lang) ein, um ans schnelle Geld zu kommen, erlebt jedoch einen wahr gewordenen Albtraum.

Aktuelle Filme und Serien mit Jane Levy

Im Frühjahr 2017 kommt der Action-Spaß „Monster Trucks“ in die Kinos. Darin hilft sie ihrem Freund (Lucas Till) Kreaturen, die ähnlich aussehen wie Wale und sich mit Vorliebe in Monster Trucks verstecken, an ihr rechtmäßiges Zuhause zurück zu bringen.

Für die Fortsetzung der Kultserie aus den 90er Jahren „Twin Peaks“ von David Lynch ist sie in der 9-teiligen Miniserie 2017 als eine der zahlreichen Neuzugänge zu sehen.

Jane Levy Privat

Die 1,56m große Schauspieler war zwei Jahre mit dem Schauspielkollegen Jaime Freitas (2011-2013) verheiratet. In ihrer Jugend spielte sie Fußball in der Schulmannschaft und belegte Hip Hop Tanz. Über ihre Vorliebe für Bücher und Reisen berichtet sie auf ihren Social Media Kanälen auf Twitter und Instagram.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare

  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Jane Levy