Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Jane Fonda
  4. News
  5. Kate Beckinsale als Barbarella?

Kate Beckinsale als Barbarella?

Ehemalige BEM-Accounts |

Jane Fonda Poster
© Kurt Krieger

Sie ist wunderschön, hat gern Sex und rettet schon auch mal das Universum, wenn’s sein muss.

Beherrscht den heißen Barbarella-Blick schon ganz gut: Kate Beckinsale Bild: Kurt Krieger

Als das süße Weltraumschnittchen Barbarella 1968 erstmals nicht in Comic-Form, sondern in der sehr fleischlichen Gestalt von Jane Fonda das All bereiste, waren die Anhänger der damaligen Flower-Power-Generation verzückt. Denn Barbarella wollte hauptsächlich eines: Liebe, und davon so viel wie möglich. Mit selbiger besiegte sie am Ende auch die böse Schwarze Königin und deren Handlanger Duran Duran.

Heute gilt das von Dino De Laurentiis produzierte Kitschwerk mehr denn je als Kultfilm. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis es ein Remake geben würde. Darin soll jetzt angeblich Kate Beckinsale die Hauptrolle übernehmen. Ob die sexy Britin Interesse an der freizügigen Rolle hat, weiß allerdings niemand.

Neues Latex-Abenteuer für Kate?

Fest steht jedoch, dass De Laurentiis die neue Barbarella als „eine Art weiblichen James Bond“ inszenieren will. Vielleicht hat er sich deshalb die Autoren Neal Purvis und Robert Wade geholt, die die Drehbücher zu „Casino Royale“ und weiteren 007-Abenteuern geschrieben haben.

Sollte Beckinsale den Part übernehmen, stehen ihr ein paar heiße Leinwandoutfits und einige Nacktszenen bevor. Aber seit ihren fetischlastigen Auftritten in den „Underworld„-Abenteuern dürfte das kein Problem mehr für die 33-Jährige sein.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Oscar-Gewinnerin Glenda Jackson kehrt nach 23 Jahren ins Showbusiness zurück

    Die Liste mit den Darstellerinnen, die den Oscar mehr als einmal gewinnen konnten, umfasst gerade mal 13 Namen. Darunter Leinwandgrößen wie Katharine Hepburn, Bette Davis, Ingrid Bergman, Jane Fonda und natürlich Meryl Streep. Eine Schauspielerin, der es gelang, die begehrte Filmtrophäe innerhalb weniger Jahre gleich zweimal zu erringen, dürfte den meisten Kinofans jedoch vermutlich wenig bekannt sein. Gemeint ist...

    Kino.de Redaktion  
  • Barack Obama weinte bei "The Butler"

    Barack Obama weinte bei "The Butler"

    Das Drama "The Butler" mit Forest Whitaker in der Hauptrolle löste bei US-Präsident Barack Obama starke Emotionen aus. Und es flossen Tränchen.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare