Bilderstrecke starten(164 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Jan Sosniok

Leben & Werk

Ex-Model Jan Sosniok stieg 1994 über die RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ins TV-Geschäft ein. Seitdem gibt er vorzugsweise den Beau und Herzensbrecher. Aktuell verdreht er als Anwalt Oliver Schmidt Kollegin Danni Lowinski den Kopf.

Jan Sosniok wurde am 14. März 1968 in Gummersbach geboren. Er erwarb dort die Fachhochschulreife im Fachbereich Hauswirtschaft. Nach dem Zivildienst versuchte er sich in verschiedenen Jobs, bevor er 1992 an einem Modelcontest in Berlin teilnahm, wo er es unter die letzten zehn Teilnehmer schaffte. Im Anschluss arbeitete Sosniok zunächst als Model. 1994 wurde er für die RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ entdeckt. Bis 1996 gab Sosniok den Tom Lehmann und wurde in der Rolle zum Mädchenschwarm. Seitdem war er in zahlreichen Fernsehfilmen und TV-Movies zu sehen und übernahm weitere Serienrollen, unter anderem in den Vorabendserien „Küstenwache“ und „Berlin, Berlin“ sowie der Sat1-Serie „Danni Lowinski„, wo er als smarter Anwalt Dr. Oliver Schmidt der Titelheldin zunächst das Herz bricht und ihr dann auch noch Konkurrenz macht. 2011 stand er unter der Regie von Dennis Satin für die TV-Komödie „Heiratsschwindler küsst man nicht“ vor der Kamera.

Jan Sosniok lebt mit seiner Freundin Nadine Möllers in Berlin. Im November 2011 kam das gemeinsame Töchterchen Frieda zur Welt. Der Schauspieler hat aus einer früheren Beziehung bereits einen Sohn, Jonas.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare