Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. James McAvoy
  4. News

News

  • Robin Wright Penn in Redfords "The Conspirator"

    Robin Wright Penn („State of Play - Der Stand der Dinge“) übernimmt die weibliche Hauptrolle der Mary Surratt in dem Historiendrama „The Conspirator“. Regisseur Robert Redford („Von Löwen und Lämmern“) erzählt darin von dem Prozess, der Mary Surratt nach dem tödlichen Attentat auf Präsident Abraham Lincoln im Jahr 1865 gemacht wurde. Sie wurde als Helferin des Täters John Wilkes Booth angeklagt. Ihren Verteidiger...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Details zu Jolies "Wanted"-Wiederbelebung

    Details zu Jolies "Wanted"-Wiederbelebung

    Jemanden von den Toten auferstehen zu lassen, ist schwer. "Wanted"-Macher Timur Bekmambetov hat für Angelina Jolie einen Weg gefunden.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Radcliffe will kein Hobbit sein

    Radcliffe will kein Hobbit sein

    "Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe hat Gerüchten eine Absage erteilt, er könne in den beiden "Hobbit"-Filmen die Hauptrolle als Bilbo Beutlin spielen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Redford befasst sich mit dem Anschlag auf Lincoln

    Robert Redford, der Regisseur von Von Löwen und Lämmern, plant momentan die Inszenierung von The Conspirator. Das Drehbuch zu dem Drama stammt von James Solomon und soll sich mit der Witwe Mary Surratt befassen. Ihr wird vorgeworfen, an dem Attentat auf den amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln beteiligt gewesen zu sein. Sie wurde zum Tode verurteilt und ist damit die erste Frau, die durch eine US Bundesbehörde...

    Kino.de Redaktion  
  • McAvoy lässt sich vom Krebs nicht unterkriegen

    Nicole Holofcener (Freunde mit Geld) setzt sich für die Adaption von Will Reisers Roman I’m With Cancer auf den Regiestuhl. Ebenfalls mit an Bord sind James McAvoy (Wanted) und Seth Rogen (Wie das Leben so spielt). Letzterer produziert die Komödie zusammen mit Evan Goldberg und Ben Karlin. McAvoy spielt darin einen jungen Mann, der an Krebs erkrankt und diesen einige Jahre lang erfolgreich bekämpft. Seine Figur basiert...

    Kino.de Redaktion  
  • James McAvoy und Seth Rogen in "I'm With Cancer"

    James McAvoy („Wanted“) spielt in der Verfilmung des Romans von Will Reiser, „I'm With Cancer“, einen jungen Mann, der erfährt, dass er Krebs hat. Mehrere Jahre lang dauert sein Kampf gegen die Krankheit, der aber letztlich Erfolg hat. Reiser adaptierte auch das Drehbuch für den Film, der noch keinen Titel hat und bei dem es sich um eine Art Komödie handeln soll. Regisseurin Nicole Holofcener („Friends with Money“)...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Daniel Radcliffe als Bilbo Beutlin?

    Daniel Radcliffe als Bilbo Beutlin?

    Der "Potter"-Darsteller hat angeblich gute Chancen auf den Topjob im Auenland. Nächste Woche soll das Geheimnis gelüftet werden.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Maguire legt sich mit Waschbären an

    Im August beginnen in Seattle die Dreharbeiten zu der dunklen Komödie The Details. Vor die Kamera treten dafür Tobey Maguire, Elizabeth Banks, Ray Liotta, Dennis Haysbert, Anna Friel und Laura Linney. Unter der Regie von Jacob Aaron Estes spielen Maguire und Banks ein verheiratetes Paar, dessen Ehe kurz vor dem Ende steht. Außerdem sind sie umgeben von exzentrischen Nachbarn und in ihrem Garten haben sich zudem gefräßige...

    Kino.de Redaktion  
  • Kehrt Jolie zurück für Wanted 2?

    Nachdem Angelina Jolie in ihrer Rolle als Fox in Wanted mit einer einzigen Kugel acht Mitglieder einer geheimen Bruderschaft und sich selbst tötet, wird sie in dem Sequel von den Toten wieder auferstehen. Wie genau Regisseur Timur Bekmambetov das anstellen will, wurde bisher jedoch noch nicht verraten. Momentan hat das Projekt aber noch ganz andere Probleme. Die Produzenten verhandeln im Moment sehr hart um eine Zusage...

    Kino.de Redaktion  
  • Jolie für "Wanted 2" wiederbelebt

    Jolie für "Wanted 2" wiederbelebt

    Sie war die heißeste Auftragskillerin der Welt. Klar, dass "Wanted"-Regisseur Timur Bekmambetov sie um jeden Preis für die Fortsetzung will.

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Für McAvoy liegt der Teufel im Detail

    Für Jacob Estes schwarze Komödie The Details haben sich James McAvoy (Wanted), Elizabeth Banks (Der Fluch der zwei Schwestern), Laura Linney (The Other Man) und Anna Friel (Land of the Lost) verpflichten lassen. McAvoy und Banks spielen ein Paar, das im hauseigenem Garten eine Horde von Waschbären entdeckt. Das führt zu einer Serie von Meinungsverschiedenheiten und übertriebene Reaktionen, die wiederum zu dem einen...

    Kino.de Redaktion  
  • Schwarze Komödie "The Details" mit James McAvoy

    James McAvoy („Wanted“) und Elizabeth Banks („W.“) spielen in der schwarzen Komödie „The Details“ ein Paar, das eine Kolonie von Waschbären im eigenen Garten entdeckt. Die Dinge geraten außer Kontrolle, weil sie sich über die Lösung des Problems nicht einigen können. Regie wird Jacob Aaron Estes („Mean Creek“) führen, der auch das Drehbuch verfasst hat. Zum Cast gehören auch Laura Linney („Enttarnt - Verrat auf...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Evan Spiliotopoulos schreibt "Wanted 2"

    Universal Pictures hat den Drehbuchautor Evan Spiliotopoulos („Heffalump - Ein neuer Freund für Winnie Puuh“) für den Actionfilm „Wanted 2“ engagiert. Als Regisseur ist wieder Timur Bekmambetov an Bord, der das Original von 2008 mit Angelina Jolie und James McAvoy inszenierte. Auch der Fortsetzungsfilm basiert auf den Comicbüchern von Mark Millar und J.G. Jones. Der Co-Autor des Originalfilms, Chris Morgan, hat die...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Felix gegen Oscar

    Felix gegen Oscar

    Er ist das europäische Gegenstück zu Hollywoods Oscar und wird seit 1988 jährlich von der Europäischen Filmakademie verliehen: der "Felix".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Murphy dreht in Dublin

    Cillian Murphy (Sunshine) wird in Perrier’s Bounty vor einem fiesen Gangsterboss Perrier (Brendan Gleeson) fliehen müssen. Dieser ist nämlich der festen Überzeugung, dass Murphy und zwei seiner Freude für den Tod eines seiner Killer verantwortlich sind. Doch dieser war das Opfer eines tödliche verlaufenden Unfalls. Für den Thriller mit komödiantischen Elementen, war ursprünglich James McAvoy (Wanted) vorgesehen...

    Kino.de Redaktion