Wer erinnert sich noch an die TV-Serie Detektiv Rockford - Anruf genügt, die in den 70er und 80er Jahren in beständiger Regelmäßigkeit über die Bildschirme flimmerte. James Garner spielte darin einen früheren Häftling, der als Privatschnüffler von seinem Wohnwagen aus arbeitete und dabei weniger auf den Einsatz von Fäusten und Waffen setzte, sondern vielmehr auf Einfallsreichtum und seine Redegewandtheit. Die mehrfach ausgezeichnete Serie war nicht nur hierzulande äußerst erfolgreich, sondern lief auch in den USA 6 Staffeln lang.

Nachdem es schon einige vergebliche Versuche von Seiten des TV-Senders NBC gab, dieses Konzept in Form einer neuen Fernsehserie aufzupolieren, wird Rockford nun im Kino sein Comeback feiern. Mit dem als Komödienspezialisten bekannt gewordenen Vince Vaughn haben die Universal Studios bereits einen Darsteller für die Hauptrolle fest im Blick. Auf die Drehbuchautoren wartet aber die meiste Arbeit, denn sie müssen aus dem angestaubten Konzept einen zeitgemäßen Krimi machen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • James Garner ist tot

    James Garner ist tot

    "Space Cowboy", "Maverick", "Detektiv Rockford": Hollywood-Legende James Garner ist im Alter von 86 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • James Garner ist tot

    James Garner, eine der letzten großen Leinwand-Legenden, verstarb am Samstag im Alter von 86 Jahren in Los Angeles. Das Licht der Welt erblickte Garner am 7. April 1928 in Oklahoma. Mit 16 Jahren verließ er die Schule, ging zur Handelsmarine und nahm am Koreakrieg teil. Nach einer Verwundung kehrte er zurück und nahm ein Studium der Betriebswirtschaft auf, was er bald zugunsten einer Schauspielausbildung aufgab. Seine...

    Kino.de Redaktion  
  • Vince Vaughn als neuer Detektiv Rockford?

    Wer erinnert sich noch an die TV-Serie Detektiv Rockford - Anruf genügt, die in den 70er und 80er Jahren in beständiger Regelmäßigkeit über die Bildschirme flimmerte. James Garner spielte darin einen früheren Häftling, der als Privatschnüffler von seinem Wohnwagen aus arbeitete und dabei weniger auf den Einsatz von Fäusten und Waffen setzte, sondern vielmehr auf Einfallsreichtum und seine Redegewandtheit. Die...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare