1. Kino.de
  2. Stars
  3. James Gandolfini
  4. News

News

  • Seinfeld-Star Julia Louis-Dreyfus im Gespräch für das Remake von "Force Majeure"

    Früher oder später landet jede erfolgreiche nichtamerikanische Produktion in der Recycling-Werkstatt Hollywoods. Diesmal trifft es das schwedische Drama Force Majeure (Originaltitel: "Turist"; deutscher Titel: "Höhere Gewalt") aus dem Jahre 2014. Das Casting ist auch schon angelaufen. Für eine der zu vergebenden Rollen der Neuauflage wird die TV-Schauspielerin Julia Louis-Dreyfus in Verbindung gebracht, die vor allem...

    Kino.de Redaktion  
  • Kate Mara in SciFi-Triller von Ridley Scotts Sohn Luke

    Kate Mara, bekannt aus der TV-Serie House of Cards und aus dem Virtual-Reality-Streifen Transcendence mit Johnny Depp in der Hauptrolle, wird in in dem SciFi-Triller Morgan spielen, in dem Ridley Scotts Sohn Luke sein Regiedebüt gibt. Neben Mara befindet sich Anya Taylor-Joy (The Witch) in weit fortgeschrittenen Verhandlung für die Rolle der möglichen Gegenspielerin. Das Regie-Gen liegt offensichtlich in der Familie...

    Kino.de Redaktion  
  • Superhelden-Poker um Tom Hardy

    Superhelden-Poker um Tom Hardy

    Bieterwettstreit zwischen drei Studios, um den neuen "Mad Max" ein Cape umzuhängen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Noomi Rapace in "Brilliance"

    Noomi Rapace in "Brilliance"

    Erneut ist sie eine Frau mit ganz besonderen Fähigkeiten und reichlich Körperschmuck. Aber diesmal ist es Will Smith der sie jagt.

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Alec Baldwin: Todesdrohung gegen Klatschreporter

    Alec Baldwin: Todesdrohung gegen Klatschreporter

    Weil die "Daily Mail" schrieb, dass die Frau von Alec Baldwin auf der Beerdigung von James Gandolfini getwittert habe, beschimpfte und bedrohte Baldwin den Reporter aufs Übelste.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • James Gandolfini: Vom Nebendarsteller zum Big Boss

    Am 19. Juni 2013 ereilte uns die traurige Nachricht von James Gandolfinis Tod. CINEFACTS präsentiert euch die wichtigsten Stationen in der Karriere des Ausnahmeschauspielers.

    Kino.de Redaktion  
  • James Gandolfini verstirbt im Alter von 51 Jahren

    Gerade erst ereilt uns diese traurige Nachricht. Der bekannte US-amerikanische Fernseh- und Kino-Schauspieler James Gandolfini starb am 19. Juni 2013 im Alter von lediglich 51 Jahren an den Folgen eines Herzinfarktes, den er während eines Urlaubsaufenthalts in Rom erlitt. Bevor er seine schauspielerische Karriere begann, arbeitete er als Barkeeper und Clubmanager. Schauspieler wurde er mehr durch Zufall, als er einen...

    Kino.de Redaktion  
  • James Gandolfini erliegt Herzinfarkt

    James Gandolfini erliegt Herzinfarkt

    Im Alter von nur 51 Jahren erleidet James Gandolfini, der als Titelheld in "Die Sopranos" Fernsehgeschichte schrieb, in Rom einen tödlichen Herzinfarkt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Die Sopranos"-Star James Gandolfini gestorben

    Bekannt wurde er durch die HBO-Serie "Die Sopranos" als skrupelloser Mafiaboss Tony Soprano. Nun verstarb der US-Schauspieler James Gandolfini mit nur 51 Jahren an einem Herzinfarkt.

    Ehemalige BEM-Accounts