Bilderstrecke starten(110 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Jacob Matschenz

Leben & Werk

Die Rolle des 17-jährigen Malte in Till Endemanns einfühlsamer Coming-of-Age-Geschichte „Das Lächeln der Tiefseefische“ bedeutete für den Jungschauspieler Jacob Matschenz 2005 den Durchbruch. Seitdem gilt er als eines der hoffnungsvollsten Talente des deutschen Films.

Jacob Mantschenz wurde 1984 in Ost-Berlin geboren. Noch während seiner Schulzeit an einer Realschule nahm er an einem Casting teil. Die Rolle bekam er zwar nicht, wurde aber von Jungregisseur Jakob Hilpert entdeckt, der ihn 2001 für seinen Hochschul-Abschlussfilm „Kleine Kreise“ besetzte. Seitdem ist der Jungschauspieler gut im Geschäft und fast jeder seiner Auftritte wird von der Kritik hoch gelobt. Besonderes Aufsehen erregte er mit seiner Hauptrolle in Till Endemanns Drama „Das Lächeln der Tiefseefische“. Es folgten Filme wie „An die Grenze“ von Urs Egger, in dem Matschenz einen jungen NVA-Soldaten verkörperte, Florian Gaags preisgekrönter Graffiti-Sprayer-Film „Wholetrain“ und Dennis Gansels hoch gelobte Roman-Verfilmung „Die Welle“. 2008 war Matschenz mit dem Episodenfilm „Berlin - 1. Mai“ auf der Berlinale vertreten.

Für seine schauspielerische Leistung als Malte im Film „Das Lächeln der Tiefseefische“ wurde der Autodidakt 2005 mit dem begehrten Max-Ophüls-Preis als „Bester Nachwuchsdarsteller“ ausgezeichnet. 2008 erhielt der Schauspieler den Adolf-Grimme-Preis für seine Leistung in dem ebenfalls ausgezeichneten Fernsehfilm „An die Grenze“.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • "Großstadtklein": Erster Trailer zu Til Schweigers Komödie

    In der Sommerkomödie "Großstadtklein" von Produzent Til Schweiger wird Jacob Matschenz als Landei in die Großstadt Berlin geschickt, "damit etwas aus dem Jungen wird". Nun ist der erste Trailer eingetroffen und verspricht ein witziges Kinovergnügen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Til Schweiger dreht Action-Kracher "Schutzengel"

    Til Schweiger dreht Action-Kracher "Schutzengel"

    Mit "Schutzengel" macht Deutschlands Superstar Til Schweiger erstmals einen lupenreinen Actionthriller, der Hollywood in nichts nachstehen soll. Start: 27.9.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jugendfilm "Vorstadtkrokodile 3" wird gedreht

    Die Dreharbeiten für den dritten und letzten Film der „Vorstadtkrokodile“-Reihe finden derzeit in Nordrhein-Westfalen statt.Für Fans gibt es ein Wiedersehen mit den Hauptdarstellern Nick Romeo Reimann, Fabian Halbig, Leonie Tepe, Manuel Steitz, Ella-Maria Gollmer, David Hürten, Javidan Imani, Robin Walter und Nora Tschirner als Hannes Mutter. Da Regisseur Christian Ditter derzeit den Jugendfilm „Wickie auf großer...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare