Jackie Chan kann auch Sci-Fi: Hier ist der Trailer zu seinem neuen Film!

Marek Bang  

Jackie Chan ist längst ein Weltstar und könnte es im fortgeschrittenen Alter ruhiger angehen lassen. Doch der Martial-Arts-Held aus Hongkong scheint gar nicht daran zu denken, einen Gang herunterzuschalten, wie seine aktuelle Arbeitswut beweist. Hier ist der Trailer zu seinem neusten Film „Bleeding Steel“.

Jackie Chan pendelt zwischen den Welten wie eh und je. 2017 stattete er der Traumfabrik Hollywood mit dem Thriller „The Foreigner“ einen Besuch ab, zuvor war er mit der Action-Komödie „Kung Fu Yoga“ gar in Bollywood aktiv. Zwischendurch hat es der vielbeschäftigte Star geschafft, in China einen weiteren Action-Streifen abzudrehen, der nun zu uns nach Deutschland kommt.

Ab dem 27. April 2018 steht bei uns der Sci-Fi-Thriller „Bleeding Steel“ in den DVD-Regalen, ins Kino hat es Jackie Chans Neuling hingegen nicht geschafft. Fans können sich aber dennoch auf eine geballte Ladung Action freuen, wie der deutsche Verleiher Splendid Film verspricht. Temporeiche Fights und einfallsreiche Stunts sollen sich wie gewohnt die Klinke in die Hand geben. Anders als in Jackie Chans vielen Actionkomödien wird „Bleeding Steel“ eine recht brutale Angelegenheit. Die FSK hat den Film erst ab 16 Jahren freigegeben.

Jackie Chan führt seine Stunts immer noch selbst aus

Der Action-Thriller „Bleeding Steel“ beinhaltet wieder eine ganze Reihe gewagter Stunts, die der für seine eigene Waghalsigkeit bekannte Jackie Chan einmal mehr in seiner Karriere selbst ausgeführt hat. Dabei hat der Action-Held in der Vergangenheit schon mehrfach Glück gehabt, seine diversen Verletzungen zu überleben, wie ihr in der folgenden Bilderstrecke erfahrt:

10 schwere Stunt-Verletzungen, die Jackie Chan überlebt hat

In „Bleeding Steel“ schlüpft Jackie Chan in die Rolle eines Polizisten, der einen Wissenschaftler beschützen soll, der über bahnbrechende Forschungsergebnisse verfügen soll. Die Aktion geht schief, doch 13 Jahre später taucht das Material wieder auf und der Cop sieht sich seinen alten Widersachern erneut ausgesetzt…

 

Zu den Kommentaren

Kommentare