Jacinda Barrett

Schauspielerin
Jacinda Barrett Poster
Alle Bilder und Videos zu Jacinda Barrett

Leben & Werk

Attraktiv langbeiniges und langhaariges honigblondes australisches Model, das den Sprung von einer MTV-Show zur international gefragten Filmschauspielerin schaffte. Bei Jacinda Barrett kommen All-American-Look, Kultiviertheit, Witz, Schlagfertigkeit und Blasiertheit gleichermaßen zum Tragen. 2005/06 war sie in fünf Produktionen zu sehen: Sie überlebte mit ihrem Filmsohn den Untergang von Wolfgang Petersens Katastrophenluxusliner „Poseidon“, war die schwangere junge Ehefrau von Zach Braff in „Der letzte Kuss„, spielte in Roger Spottiswoodes Patricia-Highsmith-Verfilmung „Ripley Under Ground„, war in Todd Phillips Komödie „School for Scoundrels“ Objekt der Begierde der Rivalen Jon Heder und Billy Bob Thornton, und in Mira Nairs Tragikomödie „The Namesake“ gehörte sie zur Bostoner Gesellschaft, in die ein indischer Immigrantensohn einheiraten will.

Jacinda Barrett wurde 1972 in Brisbane geboren, wo ihr Vater als Flughafenfeuerwehrmann arbeitete, weshalb sie später den Flugschein erwarb. Sie besuchte die Kenmore State High School in Brisbane und verließ mit 17 Jahren Australien, um in England Model zu werden. 1992 gehörte sie zu den Darstellern der MTV-Reality-TV-Serie „The Real World: London“, wo sie mit der Szene, in der sie einen Hund kauft, in Erinnerung blieb. Barrett war die einzige aus dieser Staffel der Show, die international Karriere machte. Sie debütierte 1997 in einer Episode des Horrorfilms „Campfire Tales“ und war im Teeniehorror „Düstere Legenden 2“ (2000) zu sehen. Barrett trat in „Bridget Jones: Am Rande des Wahnsinns“ auf und war im Feuerwehrdrama „Im Feuer“ (2004) dabei, wo sie wegen ihrer Größe Ballettslipper tragen musste, um Partner Joaquin Phoenix nicht zu überragen. 2003 war sie nackt in einer Liebesszene in der Rückblende der Philip-Roth-Verfilmung „Der menschliche Makel“ zu sehen.

Jacinda Barrett wurde 1997 vom Magazin „People“ in die Liste der 50 schönsten Menschen aufgenommen.

Jacinda Barrett ist seit 2004 mit dem Schauspieler Gabriel Macht verheiratet.

Filme und Serien

Bilder

Kommentare