Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. SuperRTL: Japanischer Animie "Pom Poko" als Premiere

SuperRTL: Japanischer Animie "Pom Poko" als Premiere

Ehemalige BEM-Accounts |

In einem Wald vor den Toren Tokios leben die Tanuki: waschbärartige Fabeltiere, die sich dank ihrer magischen Kräfte in andere Lebewesen und Gegenstände verwandeln können. Als in ihrem Wald eine Neubausiedlung entstehen soll und ihr Lebensraum immer knapper wird, entschließen sie sich, Widerstand zu leisten. Ein aussichtsloser Kampf?

Nach den deutschen Erstausstrahlungen von Anime-Klassikern wie Hayao Miyazakis „Mein Nachbar Totoro“ und Hiroyuki Moritas „Das Königreich der Katzen“ zeigt Super RTL ein weiteres Meisterwerk aus dem weltberühmten Ghibli Produktionsstudio in deutscher Erstausstrahlung. Dessen Mitbegründer Isao Takahata schuf 1991 den mehrfach preisgekrönten Animationsfilm „Pom Poko“ und ließ die Tanuki mit viel Humor und erstaunlichen Musical-Einlagen gegen die Umweltzerstörung durch den Menschen ankämpfen. Super RTL zeigt den fantasievollen Zeichentrickfilm am Freitag, 17. August 2007, um 20.15 Uhr, auf dem Sendeplatz „Family Cartoon“.