Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Imogen Poots
  4. News

News

  • "A Long Way Down"-Trailer: Pierce Brosnan und Aaron Paul in Nick Hornbys Komödie

    Der britische Autor Nick Hornby ist bekannt für seine Werke wie "About a Boy" oder "High Fidelity". Nun kommt ein weiterer Roman in die Kinos: "A Long Way Down". Darin schließen Ex-Bond Pierce Brosnan, "Breaking Bad"-Star Aaron Paul, Toni Collette und Imogen Poots einen ungewöhnlichen Pakt - mehr dazu könnt ihr im deutschen Trailer sehen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Need for Speed": Erster Trailer

    "Need for Speed": Erster Trailer

    Die Game-Reihe "Need for Speed" kommt ins Kino, mit "Breaking Bad"-Star Aaron Paul hinterm Steuer!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • US-Actionfilm "Need for Speed" findet Besetzung

    DreamWorks bringt als nächstes die populäre Rennspielserie „Need for Speed“ aus dem Hause Electronic Arts in die Kinos. Inzwischen konnte das Studio eine passende Besetzung finden, berichtet Variety. Demnach ist „Captain America“-Star Dominic Cooper mit Aaron Paul („Breaking Bad“) und Imogen Poots für die Hauptrollen vorgesehen. Im Mittelpunkt der Handlung steht ein Rennfahrer, gespielt von Aaron Paul, der neben den...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Drehstart für Nick Hornbys "A Long Way Down" mit Pierce Brosnan

    Der seit längerem geplante Kinofilm „A Long Way Down“ nach einer gleichnamigen Buchvorlage des britischen Bestseller-Autors Nick Hornby beginnt nun mit den Dreharbeiten. Der Autor von „Fever Pitch“, „High Fidelity “ und „About a Boy“, die bereits erfolgreich verfilmt wurden, lieferte mit „A Long Way Down“ eine schwarze Komödie über vier Menschen, die sich zufällig auf dem Dach eines Londoner Hochhauses treffen. Ursprünglich...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Michael Winterbottom dreht "King of Soho" mit Steve Coogan

    Der Regisseur Michael Winterbottom („Ein mutiger Weg“, „The Killer Inside Me“) inszeniert als nächstes die britische Tragikomödie „The King of Soho“ mit Steve Coogan („Nachts im Museum“, „Percy Jackson“) in der Hauptrolle. Weitere Rollen konnten mit Anna Friel („Ohne Limit“), Tamsin Egerton („Die Girls von St. Trinian“) und Imogen Poots („Fright Night“) besetzt werden. Der Film erzählt die Geschichte über den britischen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Charakterdarsteller-Auflauf in Musikdrama

    Zwischen all den Harry Potters, Superhelden, Transformers, Piraten und anderen Blockbustern dieser Kinoleinwände sollte auch Platz sein für ein gut sortiertes Drama sein, das seinen Schauwert allein schon aus der Brillanz der Darsteller bezieht. Ein solches Projekt stellt gerade der Regisseur Yaron Zilberman mit dem Film A late quartet zusammen. In dem Streifen geht es um eine berühmte Musikergruppe, die durch die...

    Kino.de Redaktion  
  • Der neue "Spider-Man" geht fremd

    Der neue "Spider-Man" geht fremd

    Neues Girl für "Spider-Man"! In der Neuverfilmung des Comics wird Peter Parkers Freundin Mary Jane durch eine neue Hauptfigur ersetzt.

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Horror-Komödie "Fright Night" mit Imogen Poots

    Für die geplante Horror-Komödie „Fright Night“ konnte DreamWorks die britische Schauspielerin Imogen Poots („28 Weeks Later“) für die weibliche Hauptrolle gewinnen. Sie wird damit neben Anton Yelchin, Colin Farrell, Toni Collette, David Tennant und Christopher Mintz-Plasse vor der Kamera stehen. Die Regie übernimmt Craig Gillespie.  Die Neuverfilmung des gleichnamigen Originals aus dem Jahr 1985 handelt von dem Teenager...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Welles trifft auf seine Mitstreiter

    Ab Februar wird der Independentregisseur Richard Linklater (A Scanner Darkly) seine Komödie Me and Orson Welles in London und New York drehen. Mit dabei sind Zac Efron (Hairspray), Ben Chaplin (Mein Freund, der Wasserdrache), Claire Danes (Der Sternwanderer), Eddie Marsan (I Want Candy), Leo Bill (Geliebte Jane) und Imogen Poots (28 Weeks Later). Efron spielt, in dem im Jahr 1937 angesiedelten Film, einen jungen Studenten...

    Kino.de Redaktion  
  • Claire Danes in "Me and Orson Welles"

    Die Besetzungsliste des Dramas „Me and Orson Welles“ wird länger. Zu den Hauptdarstellern Zac Efron als Teenager und Christian McKay als der junge Orson Welles sind hinzugekommen: Ben Chaplin („Mein Freund, der Wasserdrache“), Claire Danes („Der Sternwanderer“), Eddie Marsan, Leo Bill und Imogen Poots. Regie führt Richard Linklater nach einem Jugendroman von Robert Kaplow. Darin trifft ein Teenager in New York im Jahr...

    Ehemalige BEM-Accounts