Idris Elba wird nicht der neue James Bond – Alle Infos

Author: Sebastian WernerSebastian Werner |

Idris Elba Poster

Wird Idris Elba der Nachfolger von Daniel Craig? Aktuell überschlagen sich die Meldungen in der Presse. Doch mittlerweile ist bekannt, dass daraus nichts wird.

Die Film-Highlights des Jahres

Am 9. August 2018 meldete die britische Boulevard-Zeitung Daily Star, dass sich „The Equalizer 2“-Regisseur Antoine Fuqua mit Bond-Produzentin Barbara Broccoli getroffen hatte. In dem Gespräch sagte Broccoli, dass die Zeit dafür gekommen ist, dass ein schwarzer Schauspieler die Rolle des berühmten Spions übernimmt. Laut dem Artikel erwiderte Fuqua daraufhin, dass Idris Elba dafür geeignet wäre, wenn er in Form ist. Man braucht eine Person mit einer starken physischen Ausstrahlung, die Elba besäße.

Bereits kurz nach Veröffentlichung dieses Beitrags eroberte die Neuigkeit die sozialen Plattformen im Sturm. Elba selbst ließ es sich nicht nehmen, die Gerüchteküche zum Überkochen zu bringen, indem er am 12. August twitterte: „Meine Name ist Elba, Idris Elba“.

Achtung: Fake News

Nicht lange darauf setzte Elba einen weiteren Tweet ab, in dem zu lesen war: „Glaubt dem Hype nicht!“. Damit deutete er bereits an, was inzwischen offiziell bestätigte wurde: Die ganze Geschichte ist frei erfunden. Ein Assistent von Antoine Fuqua gab mittlerweile gegenüber dem Hollywood Reporter bekannt: „Er hatte niemals ein Gespräch mit Barbara über das Franchise oder über ein Casting. Es ist alles erfundenes Zeug. Keine Ahnung, wer das in die Welt gesetzt hat.“ Somit ist es wieder völlig offen, wer Craigs Nachfolger wird, wenn dieser seine Rolle nach dem 25. Bond-Film endgültig an den Nagel hängen wird.

Bilderstrecke starten(31 Bilder)
Die 16 besten Action-Filme 2018 (mit Trailer)

Elba findet sich selbst zu alt für die Rolle

Die Gerüchte, dass der Golden Globe-Gewinner einmal die Rolle des 007 übernehmen könnte, sind nicht neu. Als Daniel Craig im Jahr 2015 verkündete, dass er sich lieber die Pulsadern aufschlitzt, als erneut James Bond zu spielen, begann eine langwierige Suche nach einem Nachfolger. Bevor Craig 2017 dann doch noch einmal eine Rückkehr als Bond verkündete, wurden viele potentielle Nachfolger präsentiert, von denen Elba lange Zeit als heißester Kandidat galt.

James Bond-Quiz: Teste dein Wissen über Agent 007!

Doch der mittlerweile 45-jährige winkte ab und sagte damals: „Wenn ich ehrlich sein soll, denke ich, dass ich dafür zu alt bin. Dieses Herumgerenne, all diese Autos, Ladies, Martinis, wer will das schon? Das klingt schrecklich.“ Auch wenn Elba seine Aussage nicht ganz ernst gemeint hat, Interesse hatte er damals dennoch nicht. Wie Entertainment Weekly berichtet, hat der Schauspieler seine Meinung bezüglich Bond immer noch nicht geändert. Als er am 22. August von einer Reporterin gefragt wurde, ob der nächste Bond vor ihr stehe, antworte Elba kurz und knapp mit „Nein“. Das wäre damit wohl geklärt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Idris Elba
  5. Idris Elba wird nicht der neue James Bond – Alle Infos