Schauspieler Hugh Grant, der zuletzt in Bridget Jones: The Edge of Reason zu sehen war, übernimmt in einer Biographie von Peter Lawford die Titelrolle. Lawford war Mitglied des berühmt-berüchtigten „Rat Pack“ um Frank Sinatra und machte vor allem als Playboy und Party-Gänger von sich Reden. In die Schlagzeilen geriet er außerdem nach dem Tod von Marilyn Monroe, da diese zusammen mit seinem Schwager Robert Kennedy am Tag vor ihrem Tod bei Lawford zu Besuch war.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare