Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Holm Dressler

Leben & Werk

Der Showprofi Holm Dressler fing 1977 beim SWF an und verantwortete dort Shows wie „Telespiele“ oder „Auf los geht’s los“. 1981 folgte er dem ZDF-Unterhaltungschef Wolfgang Penk nach Mainz und beteiligte sich an der Entwicklung von „Wetten, dass…?“ und „Na sowas!“. Ab 1984 arbeitete er als freier Producer für das ZDF.

1991 gründete Dressler mit Gottschalk die Produktionsfirma „Brot & Spiele“, die u. a. die „“Late-Night-Show“ für RTL produzierte. Nach der Trennung von Gottschalk gründete Dressler die HDTV-Entertainment, heute Teil der UFA Film & TV Produktion GmbH, und produzierte Shows und TV-Movies. Seit Januar 2003 ist Dressler „Head of Entertainment“ bei Studio Hamburg.

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare