Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Hilary Duff

Hilary Duff

Schauspieler • Producer • Sprecher
Poster
Bekannt aus:
  • Geboren: 28.09.1987 in Houston, Texas  USA
  • Berufe: Schauspieler, Producer, Sprecher
Bilderstrecke starten(55 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Hilary Duff

Leben & Werk

Mit naiver Frische wurde die blonde Schauspielerin und Sängerin Hilary Duff mit einer populären TV-Serie, Pop- und Rock-Alben und in Komödien und Familienfilmen der Disney-Studios zu einer der regierenden Teenie-Prinzessinnen Hollywoods. Duffs energische Teenager plagen sich in Schule, Familie und mit Freunden mit den Tücken des Alltags herum, sind als Verführerinnen romantisch aktiv und lassen sich auch von Stiefmüttern nicht unterkriegen.

Hilary Duff wurde 1987 in Houston, Texas geboren, gab mit sechs Jahren ihr Bühnendebüt und trat in Werbespots auf. Diversen TV-Serien und -Filmen folgte 2001 der Durchbruch mit der Disney-Serie „Lizzie McGuire„, wo sie es mit zahllosen Pubertäts-, Lifestyle- und Cliquenproblemen zu tun bekommt, was von ihrem Zeichentrick-Alter-Ego kommentiert wird und Vorbild für andere, auch deutsche („Berlin, Berlin“) Serien wurde. Ein Ableger der Serie wurde die Komödie „The Lizzie McGuire Movie - Popstar auf Umwegen“, die Hilary Duff in einer Doppelrolle nach Rom führt, wo sie sich verliebt und mit einer Pop-Sängerin verwechselt wird.

Im Kino war Duff die minderjährige Versuchung von Frankie Munoz in „Agent Cody Banks„, die drangsalierte Stieftochter von Jennifer Coolidge in „Cinderella Story„, wo der Prinz Footballstar ist, Tochter von Steve Martin in den „Im Dutzend billiger“-Komödien (2003 und 2005) und Tochter von Heather Locklear in „Der perfekte Mann„. 2006 spielte sie mit ihrer drei Jahre älteren Schwestern Haylie in „Material Girls“ zwei Schwestern, die nach dem Zusammenbruch des elterlichen Kosmetikkonzerns ihr Vermögen verlieren und auf der Straße stehen.

Als Sängerin hat Duff bis 2005 fünf erfolgreiche CDs besungen und produziert, darunter „Metamorphosis“ und ein „Santa Claus“-Album. Sie ist mit Joel Madden, Frontman der Band Good Charlotte, liiert.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • Duff schleicht sich zurück ins Business

    Kino.de Redaktion13.08.2009

    Der neue Star der TV-Komödie The Business of Falling in Love ist Hilary Duff (Greta). Grundlage für den Streifen ist Daniella Brodskys Roman Diary of a Working Girl, der gerade von Mike Horowitz adaptiert wird und für die Regie konnte Gil Junger gewonnen werden, der überwiegend für das Fernsehen arbeitet. In der Geschichte geht es um eine Modejournalistin (Duff), die sich in die Business Welt einschleicht. Sie will...

  • Duff und Kilmer ziehen aufs Land

    Kino.de Redaktion30.04.2009

    Das Familiendrama Provinces of Night basiert auf dem gleichnamigen Roman von William Gay und wird gerade in Wilmington gefilmt. Das Drehbuch dazu adaptierte W. Earl Brown, während Shane Dax Taylor für die Inszenierung verantwortlich ist. Für den Streifen, der von einer ländlichen Familie aus Tennessee handelt, treten ab diese Woche Val Kilmer (The Steam Experiment), Hilary Duff (Stay Cool), Kris Kristofferson (Er...

  • Duff findet Schule cool

    Kino.de Redaktion24.06.2008

    Hilary Duff wird in der Komödie Stay Cool mitwirken. Für Michael und Mark Polish wird sie ab Juli in Santa Clarita, Kalifornien, vor die Kamera treten. Neben Duff haben sich auch Winona Ryder (The Ten), Komiker Chevy Chase (Family Guy) und Sean Astin (Borderland) für das Projekt verpflichtet. In der Geschichte geht es um einen erfolgreichen Autor (Mark Polish), der noch einmal seine Highschool besucht. Dort soll während...

Wird oft zusammen gesucht