Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Henry Fonda
  4. News
  5. Jennifer Garner ist Barbara Stanwyck

Jennifer Garner ist Barbara Stanwyck

Ehemalige BEM-Accounts |

Henry Fonda Poster
© Columbia TriStar

Die sagenhafte Filmkarriere der Barbara Stanwyck dauerte über 59 Jahre. Zuletzt stand sie für die Fernseh-Serie „Die Colbys“ vor der Kamera und gewann dafür einen Emmy.

Jennifer Garner sucht die schauspielerische Herausforderung Bild: Columbia TriStar

Einen Emmy-Award hat Jennifer Garner für „Alias“ noch nicht erhalten, aber im Gegensatz zu Barbara Stanwyck begann ihre Karriere beim Fernsehen. Die großen Rollen in Hollywood erhält die 32-Jährige erst seitdem. So kämpfte sie als Elektra gegen „Daredevil“ Ben Affleck und darf nun sogar in einem Spin-off wieder die Superheldin mimen.

Die Superheldin Hollywoods vergangener Tage war Barbara „Missy“ Stanwyck, deren Leben nun in einem biografischen Film dargestellt werden soll.

Jennifer Garner übernimmt dabei die Rolle der arbeitssüchtigen Barbara, die im Zenith ihrer Karriere bis zu sechs Filme pro Jahr drehte. Barbara Stanwyck starb 1990 im Alter von 83 Jahren und wirkte bis dahin in über 93 Kinofilmen mit.

Späte Ehre für die Leinwand-Pionierin

Ihre Filmchronik liest sich daher wie ein Lexikon der Kinogeschichte: „Frau ohne Gewissen„, „The Bitter Tea of General Yen“ unter der Regie von Frank Capra oder „Die Falschspielerin an der Seite von Henry Fonda ließ sie in die Herzen der Zuschauer einkehren.

Die Presse beschreibt die „Königin des goldenen Zeitalters“ als „so verführerisch wie jede Frau, und so knallhart wie jeder Mann“. Kollegen, Regisseure und Produzenten kannten sie auch genau so, denn die allürenlose Stanwyck gab immer 110 Prozent, was sich auch in ihren Filmen zeigte. Trotz ihrer schauspielerischen Leistung blieb sie jahrzehntelang fast ungeehrt, so wurde sie oft als „beste Schauspielerin, die nie einen Oscar gewann“ bezeichnet. Die Jury zeichnete sie nämlich erst 1982 für ihre Lebenswerk mit der goldenen Statue aus.

Bis dahin ist es noch ein weiter Weg für Jennifer Garner, bleibt zu hoffen, dass ihr die Schuhe von Barbara Stanwyck auch passen.

News und Stories

  • Casey Affleck jagt 13-fachen Frauenmörder

    Casey Affleck jagt 13-fachen Frauenmörder

    In den 60er Jahren tötete der "Würger von Boston" 13 Frauen, der Fall blieb bis letztes Jahr ungelöst. Im Kinofilm spielt Casey Affleck nun den Cop, der damals ermittelte.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Der große Sidney Lumet ist tot

    Der große Sidney Lumet ist tot

    Regielegende Sidney Lumet starb am Samstag in New York. Lumet schuf Klassiker wie "Serpico", "Die zwölf Geschworenen" oder "Mord im Orientexpress".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jane Fonda startet Aerobic-Hype

    Jane Fonda startet Aerobic-Hype

    Die US-Schauspielerin löste mit ihrem Workout-Video zu Beginn der 80er-Jahre eine absolute Fitness-Hysterie aus.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jennifer Garner ist Barbara Stanwyck

    Jennifer Garner ist Barbara Stanwyck

    Das Leben der Hollywood-Legende Barbara Stanwyck wird verfilmt. Gespielt werden könnte sie von "Alias"-Star Jennifer Garner.

    Ehemalige BEM-Accounts