Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Hendrik Duryn
  4. News
  5. „Der Lehrer“ Staffel 8: Das Staffelfinale steht an, wie geht es weiter?

„Der Lehrer“ Staffel 8: Das Staffelfinale steht an, wie geht es weiter?

Author: Helena CeredovHelena Ceredov |

© MG RTL D / Frank Dicks

„Der Lehrer“ Staffel 8 geht heute auf RTL zu Ende. Wann und wie geht es weiter?

Fünf Jahre nach Karins Tod stehen alle Zeichen auf Veränderung. Stefan Vollmer (Hendrik Duryn) begrüßt mit der Referendarin Emma (Zsá Zsá Inci Bürkle) eine ehemalige Schülerin an der Georg-Schwerthoff-Gesamtschule. Darüber hinaus feiert Stefans Sohn Jonas (Merlin Rose) seinen Einstand als Lehrer. Vollmer ist voll in seinem Element und strotzt den Herausforderungen, auch als alleinerziehender Vater und Witwer seines kleinen Töchterchens Frida. Die Schüler und Kollegen können sich auch in Staffel 8 auf Vollmer verlassen.

Am Donnerstag, den 5. März 2020 lief auf RTL die vorletzte Episode der achten StaffelAlle Folgen könnt ihr außerdem bei TVNOW streamen. Danach ist erstmal Pause, bevor die Serie am 2. April 2020 mit dem Finale abgeschlossen wird.

„Der Lehrer“: Geht es nach Staffel 8 weiter?

Noch ist nicht ganz sicher, ob der Drauerbrenner eine neunte Staffel bekommt. RTL hat jedenfalls nichts Offizielles bestätigt. Den Einschaltquoten nach ist das durchaus wahrscheinlich. Die erste Folge sicherte sich einen fulminanten Start mit einem starken Marktanteil von 17 % bei der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen, auch wenn der Wert im Laufe der Staffel runterging. Wie sich RTL schlussendlich entscheidet, werden wir wohl ab dem 2. April 2020 nach dem Staffelfinale erfahren.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Die 15 besten Serien aus Deutschland - Netflix kann sich warm anziehen

Warum steigt Ginkel aus der Serie aus?

Seit 2009 bringt uns der sympathische Lehrer Stefan Vollmer (Hendrik Duryn) das alltägliche Chaos an der Georg-Schwerthoff-Gesamtschule näher. Unterstützt wird er dabei ab Staffel 2 durch Lehrer-Kollegin Karin Noske (Jessica Ginkel). Über die Jahre bahnte sich eine Romanze zwischen dem dynamischen Duo an. Nun ist aber sicher, dass Jessica Ginkel die Serie nach sieben Jahren verlassen und in der kommenden achten Staffel nicht mehr dabei sein wird, wie RTL in einer Pressemitteilung bekannt gab. Die Gründe dafür erläutern wir weiter unten. Jetzt könnt ihr erstmal nachlesen, wie und wann es mit der achten Staffel weitergeht.

Der Ausstieg von Hauptdarstellerin Ginkel mag für viele überraschend kommen. Frei nach dem Motto „Wenn es am Schönsten ist, soll man gehen“ hat sie die Serie zum Ende der laufenden siebten Staffel verlassen. Laut eigenen Aussagen sah Ginkel den richtigen Moment gekommen, mit der Rolle der Karin Noske abzuschließen und sich neuen Herausforderungen zu stellen. Besonders die Trennung von ihrer echten Familie machte ihr während der Dreharbeiten zu schaffen und sie möchte in Zukunft nicht mehr so weite Reisen dafür auf sich nehmen, wie sie auf Instagram mitteilte.

 

News und Stories