1. Kino.de
  2. Stars
  3. Helena Bonham Carter
  4. News
  5. Johnny Depps vampirische Ahnengalerie

Johnny Depps vampirische Ahnengalerie

Ehemalige BEM-Accounts |

Helena Bonham Carter Poster
© Warner

Direkt aus der Gruft des 18. Jahrhunderts in die wilden Siebziger…

Schaurig-schön: Johnny Depp als Vampir Barnabas Collins in "Dark Shadows" Bild: Warner

Die Verfilmung der Kultserie „Dark Shadows“ (ab 10. Mai im Kino) bringt ein Traumpaar erneut zusammen: Kultregisseur Tim Burton, seines Zeichens Experte für schaurig-schöne Kino-Unterhaltung, und dessen Lieblingsdarsteller Johnny Depp, des Filmfans liebster Darsteller schräger Sonderlinge.

Wie die erneute Zusammenarbeit des Duos, dem wir unter anderem „Edward mit den Scherenhänden„, „Sleepy Hollow“ und „Alice im Wunderland“ verdanken, zeigt eine Serie düsterer Plakate aus „Dark Shadows“ - quasi die Ahnengalerie des Barnabas Collins.

Denn in der Serienverfilmung spielt Johnny Depp den jungen Barnabas Collins, der im Jahr 1752 aus Liverpool mit seinen Eltern in die neue Welt aufbricht. Bald macht sich die Familie Collins einen Namen im Bundesstaat Maine und herrscht über das Städtchen mit dem passenden Namen Collinsport. Doch der reiche Barnabas begeht einen folgenschweren Fehler, als er das Herz von Angeline Bouchard bricht, die sich als mächtige Hexe herausstellt. Aus Rache verwandelt sie Barnabas in einen Vampir und lässt ihn bei lebendigem Leibe begraben. Als er zwei Jahrhunderte später versehentlich aus seinem Grab befreit wird, findet er nur noch traurige Reste seiner heruntergekommenen Familie und den Wahnsinn der Seventies vor - und die Hexe gibt es natürlich immer noch…

Reigen der Superstars

Bilderstrecke starten(110 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Helena Bonham Carter

Die Plakatmotive zeigen nun Johnny Depp in vollem Vampir-Ornat sowie Top-Schauspielerin und Bondgirl Eva Green als dessen Peinigerin. Die jetzige Matriarchin der Familie Collins, Elizabeth, mimt Veteranin Michelle Pfeiffer, die derartig psychisch gestört ist, dass sie sich eine Psychiaterin auf dem Familienanwesen hält, gespielt einmal mehr von Tim Burtons Ehefrau Helena Bonham Carter. Die rebellische, hübsche Tochter Carolyn wird von Chloë Grace Moretz („Hugo Cabret„) dargestellt. „Watchmen„-Star Jackie Earle Haley ist darüberhinaus als Top-Betrüger Willie Loomis zu sehen, der Barnabas versehentlich aus dessen Grab befreit.

Der Look der Helden aus „Dark Shadows“ lässt beste Unterhaltung der Marke Burton/Depp erwarten. Schon bald, zum Kinostart am 10. Mai, sind die schrägen Bewohner von Collinwood Manor dann auch in Aktion zu sehen…

Eva Green als Angelique Bouchard in "Dark Shadows" Bild: Warner
Michelle Pfeiffer als Elizabeth Collins Stoddard Bild: Warner
Helena Bonham Carter als Dr. Julia Hoffman Bild: Warner
Chloe Grace Moretz als Carolyn Stoddard Bild: Warner
Jackie Earle Haley als Willie Loomis Bild: Warner

» Alle Bilder im Web

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare