Das Erste präsentiert den Fernsehfilm "Romy"

Ehemalige BEM-Accounts |

Heinz Hoenig Poster

Am Mittwoch, 11. November 2009, präsentiert das Erste um 20.15 Uhr den langerwarteten Film „Romy“ mit Jessica Schwarz in der Hauptrolle.Romy Schneider - ein Leben und eine Schauspielerin, die bis heute die Menschen fasziniert. Eine Frau und Künstlerin, die sich und der Welt immer auch ein Rätsel blieb. Der Film „Romy“ spürt dem Mythos der gefeierten Schauspielerin nach, die trotz der großen Erfolge immer rastlos auf der Suche nach dem Glück und der Liebe war. Neben Jessica Schwarz als Romy Schneider sind in weiteren Rollen u.a. Thomas Kretschmann, Guillaume Delorme, Maresa Hörbiger und Heinz Hönig zu sehen.Um 22.00 Uhr folgt dann die Dokumentation „Romy Schneider – Eine Nahaufnahme“. Die Doku konzipiert eine Nahaufnahme und Persönlichkeitsstudie von Romy Schneider. Zu Wort kommen darin Schwester Bernadette, die Romys Mitschülerin im Internat war, Hermann Leitner, ein langjähriger Freund der Familie, und Robert Lebeck, ehemaliger „Stern“-Fotoreporter und Schneiders Lieblingsfotograf.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Christian Alvart dreht "Banklady" mit Nadeshda Brennicke

    Regisseur Christian Alvart („Fall 39“, „Pandorum“) inszeniert als nächsten „Banklady“ über die erste Bankräuberin Deutschlands. Das Drehbuch von Kai Hafemeister und Christoph Silber spielt in den 60er Jahren und handelt von Gisela W., die mit ihrem ihrem Kompagnon Peter W. zwischen 1965 und 1967 insgesamt neunzehn Banken überfallen hat. Für die Hauptrollen sind Nadeshda Brennicke als Gisela, Ken Duken, Mavie Hörbiger...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Das Erste präsentiert den Fernsehfilm "Romy"

    Am Mittwoch, 11. November 2009, präsentiert das Erste um 20.15 Uhr den langerwarteten Film „Romy“ mit Jessica Schwarz in der Hauptrolle.Romy Schneider - ein Leben und eine Schauspielerin, die bis heute die Menschen fasziniert. Eine Frau und Künstlerin, die sich und der Welt immer auch ein Rätsel blieb. Der Film „Romy“ spürt dem Mythos der gefeierten Schauspielerin nach, die trotz der großen Erfolge immer rastlos...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Drehbeginn bei "Vater Morgana" mit Christian Ulmen

    Am Dienstag haben in Hamburg die Dreharbeiten zu der Komödie „Vater Morgana“ begonnen. Christian Ulmen („Maria, ihm schmeckt's nicht!“) spielt in der Vater-Sohn-Geschichte die Rolle von Lutz, der Annette auf der Firmenfeier einen Heiratsantrag machen möchte. Doch gerade in dem Augenblick steht sein Vater Walther vor ihm, der lange Zeit verschwunden war. Michael Gwisdek („Good Bye, Lenin!“) spielt den Vater, der wie...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Heinz Hoenig
  5. Das Erste präsentiert den Fernsehfilm "Romy"