Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Hayao Miyazaki
  4. News

News

  • Godzilla findet seine Meister

    Für den nächsten Einsatz des japanischen Original-Monsters konnten jetzt zwei passende Filmemacher gefunden werden.

    Alexander Jodl  
  • "Porco Rosso - The Last Sortie": Anime-Sequel vom "Arrietty"-Regisseur?

    Auch nach Hayao Miyazakis Karriereende geht es bei Ghibli weiter. Das Anime-Studio hat einen neuen, von "Arrietty - Die wundersame Welt der Borger"-Regisseur Hiromasa Yonebayashi inszenierten Film für Sommer 2014 angekündigt. Handelt es sich dabei womöglich um die die lange erwartete "Porco Rosso"-Fortsetzung?

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Anime-Legende Hayao Miyazaki beendet Karriere

    Anime-Fans müssen jetzt stark sein: Hayao Miyazaki, Schöpfer von Meisterwerken wie "Mein Nachbar Totoro", "Prinzessin Mononoke" und "Chihiros Reise ins Zauberland", hat verkünden lassen, dass er sich aus dem Geschäft zurückzieht und in den Ruhestand gehen wird.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "The Kingdom of Dreams and Madness": Doku über Animekünstler des Studio Ghibli

    Regisseurin Mami Sunada hat die beiden Animekünstlern Hayao Miyazaki und Isao Takahata während der letzten Monate bei der Arbeit begleitet. Herausgekommen ist der Dokumentarfilm "The Kingdom of Dreams and Madness", der einen Blick hinter die Kulissen des legendären Studio Ghibli wirft.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "The Wind Rises"-Teaser: Anime-Kunst von Hayao Miyazaki

    "Ponyo - Das große Abenteuer am Meer" aus dem Jahr 2008 war der letzte Spielfilm von Anime-Meister Hayao Miyazaki. Nun dürfen sich die Fans auf ein neues Werk aus dem Hause Ghibli freuen: "The Wind Rises". Hierzu gibt es einen ersten Teaser Trailer.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Vorbild war das 'MAD'-Magazin"

    "Vorbild war das 'MAD'-Magazin"

    Genndy Tartakovsky über den Look der 3D-Animationskomödie "Hotel Transilvanien", den Einfluss von Goofy und Hitchcock und Horror als Tanzparty.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Japanischer Trickfilm "Arrietty" kommt ins Kino

    Das japanische Trickfilmstudio Ghibli, Macher der mehrfach ausgezeichneten Kinofilme „Prinzessin Mononoke“, „Chihiros Reise ins Zauberland“ und „Das wandelnde Schloss“, bringt nun eine neue fantasievolle Produktion in die Kinos. Das Anime „Arrietty“ („Kari-gurashi no Arietti“) basiert auf der Romanreihe Die Borger von Mary Norton und ist das Regiedebüt von Hiromasa Yonebayashi, der zuvor beim legendären Regisseur Hayao...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die 100 besten Filme des Jahrzehnts

    Die 100 besten Filme des Jahrzehnts

    Die London Times ihre 100 besten Filme der Nullerjahre gelistet: Platz 1 für Michael Hanekes "Caché", bester deutscher Film ist "Das Leben der Anderen".

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Miyazakis "Ponyo" startet am 8. Oktober in Deutschland

    Das neue Anime-Abenteuer von Regisseur und Drehbuchautor Hayao Miyazaki („Das wandelnde Schloss“) mit dem Titel „Ponyo“ kommt am 8. Oktober in die deutschen Kinos. Das Film-Märchen handelt von dem Fischmädchen Ponyo, das von dem Menschenjungen Sosuke in einem Eimer herumgetragen wird. Die Freundschaft der beiden lässt in Ponyo den Wunsch wachsen, auch ein Menschenkind zu werden. Ihr zorniger Vater mit seinen magischen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Miyazakis neuer Film nimmt in Japan 61 Mio Euro ein

    Der neue Animefilm von Hayao Miyazaki, „Ponyo on the Cliff“, hat nach einem Monat in den japanischen Kinos die Grenze von zehn Milliarden Yen geknackt. Umgerechnet sind das zurzeit 61,6 Millionen Euro. Die Geschichte handelt von einem fünfjährigen Jungen, der sich mit einer Goldfisch-Prinzessin anfreundet. Diesen Kassenerfolg erzielten nach rund einem Monat bereits auch Miyazakis vorige beiden Filme, „Das wandelnde...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Der Siegeszug des Animé

    Der Siegeszug des Animé

    Der japanische Zeichentrickfilm ist schon längst auch in unseren Breiten kein Geheimtipp mehr. KINO.DE lässt die Erfolgsgeschichte des Animé Revue passieren.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Manga-Hit bei Disney

    Manga-Hit bei Disney

    Japanischer Mega-Manga-Blockbuster nach USA verkauft: Disney sichert sich die Vertriebsrechte an „Spirited Away“.

    Ehemalige BEM-Accounts