1. Kino.de
  2. Stars
  3. Harvey Keitel
  4. News
  5. Jane Campion wird Juryvorsitzende in Cannes

Jane Campion wird Juryvorsitzende in Cannes

Ehemalige BEM-Accounts |

Harvey Keitel Poster
© Tobis/Kurt Krieger

Endlich darf Jane Campion bei der „Köningin unter den Festivals“ den Ton angeben.

Starker Film: Jane Campions "Das Piano" mit Holly Hunter in der Hauptrolle Bild: Tobis/Kurt Krieger

Im Jahr 1992 begeisterte ein Film um eine stumme junge Frau, die in Neuseeland eine arrangierte Ehe eingehen muss, die Kinozuschauer: Jane CampionsDas Piano„, ein grandioses Meisterwerk mit Holly Hunter und Harvey Keitel in den Hauptrollen.

Campion erhielt dafür 1993 in Cannes die Goldene Palme. Nun, 21 Jahre später, ist Jane Campion wieder in Cannes dabei: Bei den kommenden Festspielen vom 14. bis 25. Mai übernimmt sie den Juryvorsitz.

Die Neuseeländerin zeigt sich begeistert von ihrem neuen Amt und spricht in höchsten Tönen von der „Königin unter den Festivals“: „Hier schafft man es, den Glamourfaktor der Branche, die Stars, die Partys, die Strände und das Geschäft miteinander zu verbinden, zu feiern und gleichzeitig die Seriosität des Festivals im Bezug auf die Kunstform und die Leistung des Films weltweit beizubehalten.“

Berühmte Frauen führen in Cannes

Bilderstrecke starten(82 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Harvey Keitel

Jane Campion ist die einzige Regisseurin, die bisher die Goldene Palme gewonnen hat. Allerdings ist sie nicht die erste Frau, die dem Festivalausschuss vorsitzt: So waren bereits Isabelle Huppert, Liv Ullmann, Isabelle Adjani und Sophia Loren Chefs der berühmten Film-Jury.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Martin Scorseses "The Irishman" ist nicht tot, sagt De Niro - Harvey Keitel vielleicht auch dabei

    Wenn ein Meisterregisseur wie Martin Scorsese und zwei der größten noch lebenden Leinwandstars wie Robert De Niro und Al Pacino gemeinsam einen Film machen wollen, kann das die Herzen der Filmfans durchaus schneller schlagen lassen. The Irishman hängt inzwischen aber bereits seit Jahren in der Entwicklungshölle fest und manch einer behauptet, das Filmprojekt wäre im Grunde gestorben. Laut De Niro ist dies keinesfalls...

    Kino.de Redaktion  
  • TV-Serie "Life On Mars": RTL Crime zeigt US-Remake mit Harvey Keitel

    In "Life On Mars" findet sich ein Detectiv plötzlich in den 70er Jahren wieder. RTL Crime bringt die US-Serie mit Jason O'Mara und Harvey Keitel ab Mai erstmals ins deutsche Fernsehen. Als Vorbild diente die gleichnamige BBC-Serie "Life On Mars – Gefangen in den 70ern" mit John Simm und Philip Glenister.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare