Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Harrison Ford
  4. News
  5. Harrison Ford ist schon wieder nur knapp dem Tod entgangen!

Harrison Ford ist schon wieder nur knapp dem Tod entgangen!

Author: Marek BangMarek Bang |

Harrison Ford Poster
© Disney

Als Han Solo und Indiana Jones verkörpert der alte Haudegen Harrison Ford gleich zwei der ikonischsten Charaktere der Filmgeschichte, was ihm schon jetzt einen Platz in deren Annalen gesichert hat. Darüber hinaus scheint der mittlerweile immerhin 74 Jahre alte ehemalige Tischler auch abseits der laufenden Kameras ein risikofreudiger Abenteurer zu sein, der immer wieder mit größeren und kleineren Unfällen in die Schlagzeilen gerät. So auch jetzt.

Wenn ein Hollywoodstar einen aufmerksamen Schutzengel hat, dann Harrison Ford. Der Star aus dem Bruchpiloten-Abenteuer „Sechs Tage, sieben Nächte“ hat einmal mehr als Flugzeugführer im echten Leben für Schlagzeilen gesorgt. Bereits 2015 musste der Schauspieler mit einem seiner elf Privatflugzeuge eine spektakuläre Notlandung hinlegen und konnte von Glück sprechen, dass er sich keine schwereren Verletzungen zugezogen hat. Jetzt war der Star aus „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ wieder riskant unterwegs.

Diese Rolle übernimmt Woody Harrelson im neuen „Han Solo“-Film 

Harrison Ford verursacht beinahe einen schlimmen Flugzeug-Unfall

Bilderstrecke starten(249 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Harrison Ford

Wie der US-Sender NBC berichtet, hatten nicht nur Harrison Ford mächtig Glück, sondern auch die 110 Passagieren und sechs Crewmitglieder des American-Airlines-Fluges 1456. Die Passagiermaschine wollte eigentlich vom John Wayne Airport im kalifornischen Orange County in Richtung Dallas fliegen und setzte gerade zum Start an, als der Schauspieler im Landeanflug deren Startbahn versehentlich für seine eigene Landebahn hielt und gefährlich nah über der startenden Maschine auftauchte.

Harrison Ford sorgt für die schlimmsten Dreharbeiten seiner Karriere: Diesen Film bereut Brad Pitt heute

Zum Glück bemerkte er, auf was er gerade zusteuerte und nahm Kontakt zum Bodenpersonal auf, das ihn über seine Verwechslung noch rechtzeitig aufklärte.  Jetzt ermitteln die Behörden, im schlimmsten Fall droht Harrison Ford der komplette Entzug seiner Fluglizenz.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare