"The World of Tomorrow" in drei Akten?

Ehemalige BEM-Accounts |

Gwyneth Paltrow Poster

Die Welt von morgen ist offenbar ziemlich spannend. So spannend jedenfalls, dass die Produzenten von „The World of Tomorrow“ bereits ein knappes Jahr vor dem US-Kinostart am Sequel werkeln.

Bild: Fox

Das SciFi-Abenteuer, das in den USA im nächsten Frühjahr in die Kinos kommen soll, scheint ein echter Kassenschlager zu werden. Klar, so lange vor dem offiziellen Start ist dies reine Spekulation - die Siegessicherheit der Produzenten ist allerdings schon jetzt so groß, dass sie eine Fortsetzung in Auftrag gegeben haben.

Aurelio De Laurentiis

Wer so große Pläne hat, muss ein ziemlich dickes Ass im Ärmel haben: Sollte sich „The World of Tomorrow“ als Flop entpuppen, wären die Fortsetzungen schließlich nicht nur unnötig, sondern auch ein ziemliches Verlustgeschäft. De Laurentiis ist sich allerdings ziemlich sicher, dass sein Film ein echter Hit werden wird.

„The World of Tomorrow“ spielt vor dem Beginn des zweiten Weltkriegs und erzählt die Geschichte zweier Piloten und einer Reporterin, die gemeinsam historische Abenteuer nacherleben. Als Hauptakteure des 70 Millionen-Dollar-Actioners werden Jude Law, Angelina Jolie und Gwyneth Paltrow zu sehen sein.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Gwyneth Paltrow
  5. "The World of Tomorrow" in drei Akten?