Paltrow-Fan in Klapse eingewiesen

Kino.de Redaktion  

Gwyneth Paltrow wird nun endlich wieder ruhig schlafen können, da der psychopatische Verehrer der ihr in den letzten Monaten nachstieg nun endlich hinter Schloß und Riegel ist. Der 49-jährige Dante Soiu schickte der hübschen Oscar-Preisträgerin bis zu fünf Geschenke pro Tag und legte immer wieder pornographische Zeichnungen bei. Zwei mal fing er Gwyneth sogar vor dem Haus ihrer Eltern ab, um sie sexuell zu belästigen. In einer Anhörung letzte Woche in Los Angeles wurde der Mann unter Ausschluß der Medien offiziell für verrückt erklärt und in eine psychiatrische Anstalt überwiesen.

Zu den Kommentaren

Kommentare