Desillusionierte Jugendliche mit Bombenleger-Frisuren und schmuddelig-lässigem Outfit, deren Lebensgefühl in dreckig-genialer Rockmusik ausgedrückt wird.

Hat schon den perfekten Grunge-Look drauf: Michael Pitt Bild: Kurt Krieger

So bildete sich Anfang der 90er Jahre die Generation X heraus, die sich zwischen Underdog-Haltung und euphorischer Depri-Stimmung bewegt. Nachdem Filme wie Richard LinklatersSlacker“ und Cameron CrowesSingles - Gemeinsam einsam“ ein paar treffende „Reality Bites“ über das Leben einer desinteressierten, aber äußerst vielschichtigen Jugend vermittelt haben, zeigt jetzt auch Gus Van Sant ein gutes Stück Grunge-Geschichte.

Zusammen mit Michael Pitt tüftelt der für „Good Will Hunting“ Oscar-nominierte Regisseur bereits seit einigen Jahren an dem Projekt „Last Days“ herum, das demnächst Drehstart haben soll. Inspiriert wurde das Skript von den Musikfestivals rund um Seattle, die in den 90ern mit Bands wie Nirvana und Pearl Jam das rockig-melancholische Grunge-Herz erfreuten.

Zurück aus dem „Nirvana“

Zwar wird Pitt, der zuletzt als Bernardo BertoluccisTräumer“ den revolutionären Pariser Frühling 1968 erlebt hat, nicht Kurt Cobain spielen; jedoch ist seine Figur deutlich an der Biografie des Anti-Helden orientiert. Als Bandkollege ist Lukas Haas im Gespräch.

Bilderstrecke starten(30 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Gus Van Sant

Auch wenn der Film „Grunge“ verspricht, wird „Last Days“ bestimmt nicht als „schmutziges Abfallprodukt“ - so die wörtliche Übersetzung - in die Filmgeschichte eingehen, oder?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Edgar Ramirez neben Matthew McConaughey im Bergbau-Thriller "Gold"

    Der Tatsachen-Thriller Gold handelt von einem der größten Börsenskandale der Vergangenheit. Verwickelt war in diesem die kanadische Bergbau-Gesellschaft "Bre-X-Minerals Ltd." 1997 ging diese Firma gezielt manipulierten Beweisen über die weltweit größten jemals entdeckten Gold-Lagerstätten in der indonesischen Provinz Kalimantan Timur auf Borneo auf den Leim. Zu Interstellar-Star und Oscar-Preisträger Matthew McConaughey...

    Kino.de Redaktion  
  • Matthew McConaughey als Selbstmörder

    Matthew McConaughey als Selbstmörder

    Der Ex-Komödienstar spielt nach dem oscarwürdigen "Dallas Buyers Club" erneut eine buchstäblich todernste Rolle: In "Sea of Trees" will er auf dem Fujiama sterben.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Matthew McConaughey gefragt wie noch nie - Mit Hauptrolle in Gus Van Sants Überlebensdrama Sea of Trees

    Der beliebte US-Schauspieler Matthew McConaughey ist viel wandelbarer als sein Ruf. Lange war der athletisch gebaute Mime dafür verschrien, dass er in den Filmen, in denen er mitwirkte, nur auf die geeignete Gelegenheit wartete, um seinen adonishaften Oberkörper zu entblößen. Auch wenn daran ein Fünkchen Wahrheit sein mag, hat sich McConaughey insbesondere in den letzten Jahren zu einem Darsteller entwickelt, der...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare