George Clooney und Matt Damon verstehen sich vor und abseits der Kamera blendend. Deshalb möchte Frauenschwarm Clooney seinen Kumpel unbedingt für seinen neuen Film „Monuments Men“ gewinnen.

George Clooney möchte Matt Damon unbedingt als Jäger verlorener Nazischätze gewinnen Bild: Kurt Krieger

Wenn George Clooney ruft, lassen sich Hollywoods Top-Mimen nicht lange bitten. Bestes Beispiel: Georges neustes Regieprojekt „Monuments Men“.

Der mit Daniel Craig, Bill Murray, Cate Blanchett, Jean Dujardin, John Goodman, Hugh Bonneville und Bob Balaban ohnehin schon namhafte Cast soll einen weiteren prominenten Zugang bekommen. Derzeit verhandelt Clooney mit Matt Damon, mit dem er zuvor u.a. bei den „Ocean’s“-Filmen und „Syriana“ erfolgreich zusammengearbeitet hatte.

Eine Zusage von Matt Damon dürfte daher als ziemlich sicher gelten. Das Drehbuch zu „The Monuments Men“ schreibt Clooney zusammen mit Grant Heslov auf der Grundlage von Robert M. Edsels Buch „The Monuments Men - Alied Heroes, Nazi Thieves and the Greatest Treasure Hunt in History“.

Matt Damon als ehrgeiziger Schatzjäger

Bilderstrecke starten(30 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Gus Van Sant

Erzählt wird die Geschichte einer Gruppe von amerikanischen und britischen Museumsdirektoren, Kuratoren und Historikern, den „Monuments Men“, die während des Zweiten Weltkriegs versucht haben, Kunstschätze vor der Zerstörung durch die Nazis zu bewahren.

Matt Damon

Matt Damon

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Edgar Ramirez neben Matthew McConaughey im Bergbau-Thriller "Gold"

    Der Tatsachen-Thriller Gold handelt von einem der größten Börsenskandale der Vergangenheit. Verwickelt war in diesem die kanadische Bergbau-Gesellschaft "Bre-X-Minerals Ltd." 1997 ging diese Firma gezielt manipulierten Beweisen über die weltweit größten jemals entdeckten Gold-Lagerstätten in der indonesischen Provinz Kalimantan Timur auf Borneo auf den Leim. Zu Interstellar-Star und Oscar-Preisträger Matthew McConaughey...

    Kino.de Redaktion  
  • Matthew McConaughey als Selbstmörder

    Matthew McConaughey als Selbstmörder

    Der Ex-Komödienstar spielt nach dem oscarwürdigen "Dallas Buyers Club" erneut eine buchstäblich todernste Rolle: In "Sea of Trees" will er auf dem Fujiama sterben.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Matthew McConaughey gefragt wie noch nie - Mit Hauptrolle in Gus Van Sants Überlebensdrama Sea of Trees

    Der beliebte US-Schauspieler Matthew McConaughey ist viel wandelbarer als sein Ruf. Lange war der athletisch gebaute Mime dafür verschrien, dass er in den Filmen, in denen er mitwirkte, nur auf die geeignete Gelegenheit wartete, um seinen adonishaften Oberkörper zu entblößen. Auch wenn daran ein Fünkchen Wahrheit sein mag, hat sich McConaughey insbesondere in den letzten Jahren zu einem Darsteller entwickelt, der...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare