Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Guillaume Canet
  4. News

News

  • Obama soll Affleck als Batman verbieten

    Obama soll Affleck als Batman verbieten

    Fans haben eine Petition beim Weißen Haus eingereicht, die Ben Affleck verbietet, Batman zu spielen. Affleck stemmt indes schon Gewichte für "Batman vs. Superman" - und weitere Filme!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Owen und Crudup: Verbrecherische Blutsbande

    Voller Vorfreude blicken viele Kinofans auf das Jahr 2012 und die sie erwartenden Kinospektakel, darunter ein als Fledermaus verkleideter Verbrecherjäger, ein episches Science Fiction-Abenteuer, ein kolossaler Helden-Auflauf, eine Rückkehr ins fantastische Reich von Mittelerde und viele andere, ähnlich gelagerte Projekte aus dem Reich der Fantasy, Science Fiction und Comics. Auf einen vernünftigen Gegenpol zu diesem...

    Kino.de Redaktion  
  • Exklusiver Filmclip zum Kinostart von "Kleine wahre Lügen"

    Zum Kinostart der französischen Komödie „Kleine wahre Lügen“ am 7. Juli präsentieren wir einen exklusiven Filmclip. Regisseur Guillaume Canet inszeniert mit der Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard („Inception“) die Geschichte einiger Freunde, die auch nach dem lebensbedrohlichen Unfall ihres Freundes Ludos wie jedes Jahr gemeinsamen einen unbeschwerten Urlaub verleben können. Doch der drohende Tod des Freundes...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jolie lässt "Wanted"-Sequel sausen

    Jolie lässt "Wanted"-Sequel sausen

    Angelina Jolie hat keine Lust auf eine Fortsetzung des Actionspektakels "Wanted". Stattdessen dreht die Beauty demnächst mit Alfonso Cuarón.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Knightley grübelt zu viel

    Drehbuchautor Massy Tadjedin (The Jacket) wechselt ins Regiefach. Für seinen ersten Film konnte er Keira Knightley (Abbitte), Eva Mendes (Ghost Rider), Sam Worthington (Terminator Salvation) und Guillaume Canet (Zusammen ist man weniger allein) gewinnen. In Last Night geht es vor allem um ein verheiratetes Paar, das sich für eine Nacht eine Auszeit voneinander nimmt. Während der Ehemann auf Geschäftsreise ist und...

    Kino.de Redaktion  
  • Keira Knightley in Liebesdrama "Last Night"

    Keira Knightley („Abbitte“) wird ab Oktober in New York für das Liebesdrama „Last Night“ vor der Kamera stehen. Die amerikanisch-französische Koproduktion handelt von einem Ehepaar, das während eines getrennt verbrachten Abends in amouröse Versuchungen gerät. Der Mann hat einen Geschäftstermin mit einer Kollegin, die er bewundert, die Frau begegnet in der Zwischenzeit ihrer früheren Liebe wieder. Auf der Besetzungsliste...

    Ehemalige BEM-Accounts