Alle Bilder und Videos zu Günter Strack

Leben & Werk

Günter Strack hat sich mit zahlreichen Theater-, Film- und Fernsehrollen in die Herzen des Publikums gespielt. 1958 stand Strack erstmals vor einer Fernsehkamera. Bis zu seinem Tod spielte er in über 400 Rollen, u.a. in „Tadellöser und Wolf“, „Diese Drombuschs„, „Ein Fall für zwei“ und „Mit Leib und Seele“.

Auf der Kinoleinwand war Strack u.a. in Alfred HitchcocksDer zerrissene Vorhang„, Ronald Neames „Die Akte Odessa“ und Percy Adlons „Die Schaukel“ zu sehen, aber auch auf die Theaterbühne kehrte Strack immer wieder zurück. Als Synchronsprecher lieh er Kollegen wie Orson Welles, Spencer Tracy oder „Cannon“ William Conrad seine Stimme.

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare