1. Kino.de
  2. Stars
  3. Goldie Hawn
  4. News
  5. Hudson und McConaughey wieder vereint

Hudson und McConaughey wieder vereint

Ehemalige BEM-Accounts |

Goldie Hawn Poster
© Warner

Zweimal standen sie bereits gemeinsam vor der Kamera.

Die Publikumslieblinge Kate Hudson und Matthew McConaughey drehen wieder zusammen Bild: Warner

Nach der Liebeskomödie „Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen?“ und dem karibischen Abenteuer „Ein Schatz zum Verlieben“ arbeiten Kate Hudson und Matthew McConaughey ein weiteres Mal zusammen: Die beiden Hollywood-Stars drehen eine Neuverfilmung der Krimikomödie „Eine ganz krumme Tour„.

Im Original von 1978 war Kates Mutter Goldie Hawn als frisch geschiedene Bibliothekarin zu sehen, deren beschauliches Leben eine dramatische Wendung erfährt, als sie einen Anhalter mitnimmt. Plötzlich wird sie in die finsteren Machenschaften von religiösen Fanatikern verstrickt, die es auf den Papst abgesehen haben. Immer wieder wird die junge Frau Zeugin von Mordanschlägen - doch als sie zur Polizei geht, sind die Leichen verschwunden und niemand will ihr glauben. Nur einer der Beamten hält zu ihr und so wollen sie gemeinsam versuchen, das geplante Papst-Attentat zu verhindern.

Vermieter mit Kung-Fu-Kenntnissen

Der Film überzeugte durch intelligent-sarkastische Dialoge zwischen Goldie Hawn und ihrem Filmpartner Chevy Chase - die Fans dürfen sich also schon jetzt auf spritzige Wortgefechte des eingespielten Duos Hudson/ McConaughey freuen. Außerdem wartete „Eine ganz krumme Tour“ mit zahlreichen aberwitzigen Ideen auf, von denen hoffentlich einige im geplanten Remake wieder auftauchen werden - darunter ein Albino-Killer, ein aggressiver kleinwüchsiger Verkäufer und ein Kung-Fu-kämpfender Vermieter.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Hollywood trauert um Paul Walker

    Hollywood trauert um Paul Walker

    In unzähligen Tweets gedenken Stars dem tragisch verstorbenen Paul Walker. Vor allem seine "Fast & Furious"-Kollegen zeigen sich schockiert

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Warner verfilmt "This is Where I Leave You" mit Jason Bateman

    Regisseur Adam Shankman („Bedtime Stories“, „Rock of Ages“) verfilmt als nächstes den US-amerikanischen Bestseller „This is Where I Leave You“ für Warner Bros. Pictures. Dabei wird der Romanautor Jonathan Tropper das Drehbuch für den gleichnamigen Kinofilm selbst schreiben. Die Hauptrollen sind mit Malin Akerman („27 Dresses“, „Rock of Ages“), Jason Sudeikis („Kill The Boss“, „The Campaign“), Zac Efron („17 Again“...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Remake der Komödie "Schütze Benjamin" mit Anna Faris

    New Line Cinema plant ein Remake der US-Komödie „Schütze Benjamin“ („Private Benjamin“) aus den 80er Jahren. Damit wird eine weitere erfolgreiche Kinokomödie mit Hauptdarstellerin Goldie Hawn neu verfilmt. Die US-Schauspielerin Anna Faris („House Bunny“, „Shopping-Center King“) ist in der Neuverfilmung für den Part von Goldie Hawn vorgesehen. Im Original handelt die Geschichte von Judy Benjamin, die ihr arg gebeuteltes...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare