Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Glenn Close
  4. News
  5. Die Nominierten der 18. SAG-Awards in den TV-Kategorien

Die Nominierten der 18. SAG-Awards in den TV-Kategorien

Ehemalige BEM-Accounts |

Glenn Close Poster

Kürzlich wurden die Nominierten der 18. Screen Actors Guild-Awards bekannt gegeben, die am 29. Januar 2012 an Schauspieler verliehen werden, die im vergangenen Jahr tolle Leistungen vollbracht haben.

Die Nominierungen der 18. SAG-Awards in den TV-Kategorien:

Beste Drama-Serie (Cast)

- „Boardwalk Empire“

- „Breaking Bad“

- „Dexter“

- „Game of Thrones“

- „The Good Wife“

Bester Schauspieler in einer Drama-Serie

- Patrick J. Adams, „Suits“

- Steve Buscemi, „Boardwalk Empire“

- Kyle Chandler, „Friday Night Lights“

- Bryan Cranston, „Breaking Bad“

- Michael C. Hall, „Dexter“

Beste Schauspielerin in einer Drama-Serie

- Kathy Bates, „Harry's Law“

- Glenn Close, „Damages“

- Jessica Lange, „American Horror Story“

- Julianna Margulies, „The Good Wife“

- Kyra Sedgwick, „The Closer“

Beste Comedy-Serie (Cast)

- „30 Rock“

- „The Big Bang Theory“

- „Glee“

- „Modern Family“

- „The Office“

Bester Schauspieler in einer Comedy-Serie

- Alec Baldwin, „30 Rock“

- Ty Burrell, „Modern Family“

- Steve Carell, „The Office“

- Jon Cryer, „Two And A Half Men“

- Eric Stonestreet, „Modern Family“

Beste Schauspielerin in einer Comedy-Serie

- Julie Bowen, „Modern Family“

- Edie Falco, „Nurse Jackie“

- Tina Fey, „30 Rock“

- Sofia Vergara, „Modern Family“

- Betty White, „Hot in Cleveland“

Bester Schauspieler in einem Fernsehfilm oder Mini-Serie

- Laurence Fishburne, „Thurgood“

- Paul Giamatti, „Too Big to Fail“

- Greg Kinnear, „The Kennedys“

- Guy Pearce,„Mildred Pierce“

- James Woods, „Too Big to Fail“

Beste Schauspielerin in einem Fernsehfilm oder Mini-Serie

- Diane Lane, „Cinema Verite“

- Maggie Smith, „Downton Abbey“

- Emily Watson, „Appropriate Adult“

- Betty White, „The Lost Valentine“

- Kate Winslet, „Mildred Pierce“

Zudem wird Mary Tyler Moore den Preis für ihr Lebenswerk erhalten. Dieser Preis wird ihr von ihrem Kollegen Dick Van Dyke überreicht.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare