1. Kino.de
  2. Stars
  3. Gina Gershon
  4. News
  5. Deutscher dreht Showgirls-Fortsetzung

Deutscher dreht Showgirls-Fortsetzung

Ehemalige BEM-Accounts |

Gina Gershon Poster
© Tobis

Paul Verhoeven hatte in den Neunziger Jahren kein Glück mit der Topless-Leinwandrevue „Showgirls“. Der Offenbacher Marc Vorlander möchte es nun mit seiner Version besser machen.

Der deutsche Marc Vorlander haucht den "Showgirls" neues Leben ein Bild: Tobis

Selbst eine Hyperinflation an nackter Haut konnte 1996 Paul Verhoevens Las-Vegas-Tanznummer „Showgirls“ nicht auf die Erfolgsspur im Kino bringen. Die damaligen Hauptdarstellerinnen Elizabeth Berkley und Gina Gershon zappelten sich spärlich bekleidet die Seele aus dem Leib.

Das Publikum blieb der FKK-Hommage trotzdem fern und ging lieber in anspruchsvollere Alternativen. Ganz anders sah die Sache dagegen im Heimkino aus. Dort entwickelte sich der Film-Striptease zum Megaseller mit Kultfaktor. Der Offenbacher Marc Vorlander möchte jetzt einen neuen Ansturm auf die Kinokassen starten. Der Deutsche konnte zwei Hollywood-Produzenten von seinem Drehbuch „Showgirls - The Story Of Hope“ überzeugen.

„Showgirls“ erwachen zu neuem Leben

„Das ist wie ein Sechser im Lotto!“, freut sich Vorlander. Mit 25 Millionen Euro Budget dreht der 36-Jährige nun die Fortsetzung von „Showgirls“ mitten im Frankfurter Rotlichtviertel. Die Story verspricht Sex, Rache und jede Menge Blut. Als eine US-Stripperin an den Folgen des Konsums von verunreinigtem Kokain stirbt, macht sich ihr Bruder auf den Weg nach Frankfurt, um die Schuldigen zur Verantwortung zu ziehen.

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Gina Gershon

„Es wird viel Blut fließen“, verspricht Marc Vorlander. Messerkämpfe und wilde Schießereien stehen bei „Showgirls - The Story Of Hope“ ganz oben auf dem Programm. Noch nicht bekannt ist, ob Elizabeth Berkley und Gina Gershon sich wieder in die Entkleidungsbranche stürzen werden. Das Busengetümmel lasssen sich dafür Ex-Böhse-Onkelz-Frontmann Kevin Russell und Hessen-Rapper Jeyz nicht entgehen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Glover und Gershon leben gefährlich

    Gina Gershon (Love Ranch), Danny Glover (Sterben für Anfänger) und Robert Patrick (The Wrath of Cain) haben sich für Five Minarets in New York verpflichten lassen. Gershon spielt darin Maria, die Ehefrau eines türkischen Gelehrten, der von Beamten der Bundesbehörde verhaftet und zu Unrecht für ein Verbrechen beschuldigt wurde. Der Streifen ist das englische Debüt des türkischen Regisseurs Mahsun Kirmizigul, der...

    Kino.de Redaktion  
  • Danny Glover in "Five Minarets in New York"

    Der türkische Regisseur Mahsun Kirmizigul entwickelt derzeit eine US-amerikanische Fassung seines aktuellen Films „Five Minarets in New York“. Wie auch das Original, spielt der Film hauptsächlich in New York und handelt von einer türkischen Einwanderungsfamilie, die ins Visier des FBI gerät.Für den Filmemacher Mahsun Kirmizigul („I Saw the Sun“, „Weißer Engel“) wird es die erste englischsprachige Produktion werden...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Deutscher dreht Showgirls-Fortsetzung

    Deutscher dreht Showgirls-Fortsetzung

    Mitte der 90er Jahre legte Paul Verhoeven mit "Showgirls" eine Megapleite an der Kinokasse hin. Nun entsteht in Frankfurt eine Fortsetzung!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jolie erobert Frauenherzen

    Jolie erobert Frauenherzen

    Brad Pitt hat es bereits erkannt - nun wurde Angelina Jolie auch von lesbischen Frauen zur begehrtesten Lady weit und breit gewählt.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare