Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. George Clooney
  4. News
  5. Vampir-Stripperin verführt "Beowulf"-Star

Vampir-Stripperin verführt "Beowulf"-Star

Ehemalige BEM-Accounts |

George Clooney Poster
© Warner

„Was George Clooneys Kinokarriere in Schwung gebracht hat, kann auch mir nicht schaden“, denkt sich Ray Winstone und plant einen Thriller à la „From Dusk till Dawn“.

Bekommt bald lange Eckzähne: Ray Winstone Bild: Warner

Das nächste Projekt von Ray Winstone hat auffällige Ähnlichkeiten mit Clooneys erstem Leinwandhit. In dem Thriller „Live Girls“ landet der Star aus „Die Legende von Beowulf“ in einem zwielichtigen Etablissement, in dem Vampire ihr Unwesen treiben. Zusammen mit dem durchgeknallten Benedeck nimmt er es schließlich mit der Horde Blutsauger auf.

Doch ein Remake von „From Dusk till Dawn“ ist der geplante Thriller nicht. Denn Ray Winstone spielt keinen kompromisslosen Gangster, sondern den tugendhaften Davey, der zum ersten Mal in seinem Leben eine Stripbar besucht. Dort zieht ihn die sexy Tänzerin Anya in ihren Bann. Im Anschluss an eine heiße Nacht gehen seltsame Veränderungen in Davey vor…

Story mit Biss

Um zu erfahren, was es mit seinem neuen Durst nach Blut auf sich hat, sucht Davey die Bar wieder auf und trifft dort auf den brummigen Benedeck. Die Spur zu den Mördern seiner Familie hat den verzweifelten Mann ebenfalls zu dem Striplokal geführt. Gemeinsam wollen die beiden das Geheimnis lüften, aber die Reize der Vampir-Sirenen sind stark.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare