1. Kino.de
  2. Stars
  3. Herbert Grönemeyer
  4. News
  5. Grönemeyer komponiert für George Clooney

Grönemeyer komponiert für George Clooney

Ehemalige BEM-Accounts |

Herbert Grönemeyer Poster
© Kurt Krieger/ZDF, Detmers

Er zählt zu Deutschlands größten Musikern, aber ein Spielfilm-Soundtrack fehlt noch in Herbert Grönemeyers Discographie. Das ändert sich jetzt …

Herbert Grönemeyer komponiert für "The American" mit George Clooney Bild: Kurt Krieger/ZDF, Detmers

Herbert Grönemeyer

Herbert Grönemeyer und Anton Corbijns verbindet eine langjährige kreative Partnerschaft und Freundschaft. Der Fotograf, der vor allem für seine ikonischen Fotos und Videoclips von U2 und Depeche Mode bekannt ist und mit dem Joy-Division-Film „Control“ vor zwei Jahren sein vielbeachtetes Debüt als Filmregisseur gegeben hatte, hat eine Reihe von Plattencovers von Grönemeyer gestaltet und vier Videoclips (darunter „Mensch“) für den Musiker realisiert. Herbert Grönemeyer hat in den 80er Jahren bereits erste Erfahrungen als Filmkomponist gesammelt. „The American“ ist allerdings der erste große Film, den er vertont.

„The American“: George Clooney spielt einen Killer auf der Lauer.

The American“ erzählt die Geschichte eines erfahrenen Auftragskillers, der in Italien unter falscher Identität auf das Go für einen letzten Auftrag wartet. Nach Angaben Corbijns ist der in HD gedrehte Film fertiggestellt, was die Vermutung nährt, er könne seine Weltpremiere bereits beim diesjährigen Festival de Cannes im Mai haben. Offizieller deutscher Kinostart für „The American“ ist der 30. September.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare