1. Kino.de
  2. Stars
  3. George Clooney
  4. News
  5. Grant auf der Kippe

Grant auf der Kippe

Ehemalige BEM-Accounts |

George Clooney Poster
© Kurt Krieger

Stellen Sie sich vor, George Clooney bietet Ihnen eine Rolle in seinem neuen Film an. Würden Sie zögern, diese anzunehmen? Hugh Grant schon.

Soll ich oder soll ich nicht? Hugh Grant überlegt noch Bild: Kurt Krieger

Hugh Grant

Grant freut sich über diese prominente Anfrage, zögert aber noch: „Ich liebe George. Und die Tatsache, dass er seine Filme immer so schnell abdreht, stimmt mich froh. Ich werde mir anschauen, was immer er mir zu bieten hat. Wenn’s mir gefällt, werde ich die Gelegenheit natürlich beim Schopf packen.“

Erfolg in Serie

Unbekannt ist allerdings, warum der Brite noch überlegt. Ob er auf eine weitere „Sympathischer-Trottel“-Rolle wie in „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ oder „Notting Hill“ hofft? Oder befürchtet er vielmehr, wieder getreu seinem Rollenklischee besetzt zu werden?

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
9 Stars, die für einen Film ihre Gesundheit für immer ruinierten

„Ocean’s Eleven“, das Remake der Rat-Pack-Komödie „Frankie und seine Spießgesellen„, war mit seinem riesigen Staraufgebot der Kinoerfolg 2001. Drei Jahre später erzählte die Fortsetzung „Ocean’s Twelve“ die Geschichte um Casinoknacker und Gaunerhäuptling Danny Ocean weiter. Bei beiden Teilen führte Steven Soderbergh Regie. Er soll auch beim geplanten dritten wieder hinter der Kamera stehen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare