George Clooney tröstet "Batman" Ben Affleck

Ehemalige BEM-Accounts |

George Clooney Poster

Ein schlechterer Batman als er selbst kann Ben Affleck gar nicht sein, findet George Clooney

"Ich hab's versaut" - George Clooney als Batman Bild: Warner

Mit diesem Shitstorm hatten die Bosse beim Filmriesen Warner Bros. nicht gerechnet: Kaum gaben sie bekannt, dass Ben Affleck („Argo„) den neuen Batman macht, bog sich das Internet unter wütenden Fanprotesten.

Doch der viel geschmähte Star bekam auch Unterstützung. Viele Prominente verteidigten ihn - darunter auch solche, die bereits selbst als Batman unterwegs waren. Nur einer davon, ausgerechnet ein guter Freund Afflecks, verweigerte zu dessen Verpflichtung jeden Kommentar. Doch nun brach George Clooney sein Schweigen.

„Ich bin der letzte, der seinen Senf über die Rolle und ihren Schauspieler dazu geben sollte,“ sagt Clooney bescheiden. „Schließlich habe ich selbst einen,Batman‘ fürchterlich vergeigt. Mein Vorschlag: Schauen wir uns den Film doch erst einmal an, bevor wir Ben Affleck so übel verhauen. Er ist ein smarter Bursche, der weiß schon, was er tut.“

Batman & Robin & ich waren schwach

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
9 Stars, die für einen Film ihre Gesundheit für immer ruinierten

„Batman ist immer noch der größte Turbo, den meine Karriere je hatte“, so Clooney weiter. „Auch wenn der Film schwach und ich darin noch schwächer war. Wenn ich den Batman in ‚Batman & Robin‚ spiele, kann ich hinterher nicht jemandem anderen die Schuld geben, wenn das nicht funktioniert.“

Ben Affleck wird die freundliche Mahnung seines Kumpels George gut tun. Trotzdem werden sich Regisseur Zack Snyder und er selbst eine Menge für „Batman vs. Superman“ einfallen lassen müssen, um die Batman-Fans zu begeistern.

George Clooney hat es da schon leichter: Sein nächster Film „Gravity„, bei uns ab 4. Oktober in den Kinos, wird enthusiastisch gefeiert und zählt schon jetzt zu den heißesten Oscar-Anwärtern.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. George Clooney
  5. George Clooney tröstet "Batman" Ben Affleck