1. Kino.de
  2. Stars
  3. George Clooney
  4. News
  5. George Clooney in Hitchcock-Remake?

George Clooney in Hitchcock-Remake?

Ehemalige BEM-Accounts |

George Clooney Poster
© Kurt Krieger

Alfred Hitchcocks Filme sind unvergessene Klassiker.

George Clooney wäre der Richtige, um sich mit fiesen Vögeln anzulegen Bild: Kurt Krieger

Da macht es Sinn, wenn man sich für eine Neuverfilmung entsprechende Stars an Bord holt. Zum Beispiel für das Remake von „Die Vögel„, einem der berühmtesten Hitchcock-Filme aller Zeiten. Bisher gibt es nur Gerüchte in Sachen Besetzung. Allerdings hält sich hartnäckig die Nachricht, dass Naomi Watts den Part der Melanie Daniels, damals gespielt von Tippi Hedren, übernimmt.

Neuerdings ist auch ein weiterer Name im Spiel: George Clooney, der ohnehin als Wiedergeburt des klassischen Filmstars à la Gregory Peck gefeiert wird, ist der Favorit für die männliche Hauptrolle. Er würde damit in die Fußstapfen von Rod Taylor treten, der im original Vogel-Horror den patenten Anwalt Mitch Brenner gab.

„Bitte kein Remake!“

Die Regie der Neuverfilmung übernimmt der „Bond„-erpobte Filmemacher Martin Campbell. Übrigens: Einen Gastauftritt von Hitchcock-Liebling Tippi Hedren wird es wohl nicht geben. Sie ist entsetzt von den Remake-Plänen und fragt sich, „ob man wirklich aus Unsicherheit einen Klassiker neu machen muss, anstatt sich selber eine originelle Geschichte auszudenken“.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare